ALLes allTAEGLICH

heute


Stimmung: ganz gut

Essen: Reis mit Bratensauce und Rosenkohl

Wetter: es begann frrrostig, aber trockentrüb ... dann kam der Schnee und mit ihm stiegen die Temperaturen. Geplant sind, wenns wieder hell wird, deutliche Plusgrade. Die dürfen auch gerne kommen, damit das Türschloss meines Autos wieder auftaut.

Musik: nix

Lesen: Weihnachtskarten

Negativ: Schmerzen im Arm vom Tippen (Lotto ist nicht gemeint)

Positiv: nochmal ein paar neue Weihnachtskarten gestaltet

Menschen: da ruft mich die Frau vom Ammersee-Adventskalender an, weil ich sie verlinkt hatte und ihr Zähler daraufhin verrückt spielte ;).

Lektion: warum erhöhen sich die Menschen nicht selbst, wenn sie Minderwertigkeitskomplexe haben ? Stattdessen geben sie lieber anderen eins drauf, damit wieder gleich Höhe ist.

5 Minuten: einen Trailer für die Heilig-Abend-Vinylgefühl-Sondersendung gesprochen

Wort: Plastikflasche

Website: Pixelquelle
 

Engelbert 23.12.2004, 00.26| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

schippe schnee


Schnee schippen ... das macht Beate.

Nicht, weil ich mich weigere, sondern weil Beate das ganz gern macht. Ist wie Fitnessstudio. Bewegung an der frischen Luft tut gut, sagt sie. Wenn wir schon das gemeinsame Laufen vernachlässigen, dann wird geschippt.

Ich würds ja auch machen. Hätte es dann wahrscheinlich im Kreuz, aber das ist kein Grund, nicht zu schippen.

Aber ich seh doch nicht ein, dass ich, wenns am späten Nachmittag zu schneien anfängt und das immer noch tut und dieser Schnee in Regen übergehen soll, zu schippen. Kann gut sein, dass die weiße Pracht auch ungeschippt am Morgen weg ist. Diese Schipphilfe des Wetters nehme ich dankend an.

Aber grundsätzlich schippe ich schon, nur nicht so schnell, nicht sofort und unter Berücksichtigung des Wetterberichtes.
 

Engelbert 23.12.2004, 00.26| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kurz mal weiß


Das hat schon Tradition hier, das Bild vom ersten Schnee:



Es wird allerdings nur ein Intermezzo sein, die Temperaturen steigen und weiße Weihnacht wird es ebenso traditionsgemäß "nicht" geben.
 

Engelbert 23.12.2004, 00.26| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zu wenig


Wie immer: wollte viel erledigen, doch der Tag zerlegte sich in unproduktive Einzelteile. Diese zum Puzzle zusammengesetzt ergibt immer wieder das Bild "abba morgen mache ma das alles". Ich bin mal gespannt.
 

Engelbert 23.12.2004, 00.26| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die vögel


Es darf gezählt werden:



Da war aber schon mehr los. Ca. 50 Spatzen essen bei uns zu Morgen, Mittag und zu Abend. Dazu noch Amseln, Raben, Finke, Meisen, Rotkehlchen und Elstern. Und heute morgen fielen die Stare in Scharen ein und brachten Unruhe in das auch sonst nicht gerade ruhige Treiben.

Falls morgen noch Schnee liegt, wovon ich "nicht" ausgehe, mache ich nochmal Bilder, dann grau auf weiß kann man besser zählen ;).
  

Engelbert 23.12.2004, 00.25| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

grusskarten


Selbstverständlich wird der Grusskartenserver immer wieder mal den Geist aufgeben. Das war an jedem Weihnachtsfest so. Warum müssen aber auch alle am gleichen Tag Weihnachten feiern ;).

Wahrscheinlich wäre es auch Blödsinn, die Serverkapazität so zu wählen, dass der Heilige Abend glatt läuft. Das wäre dann zu viel Server für die restlichen Tage des Jahres.

Ist dann das Kind geboren, wird es an Silvester nochmal schwierig. Dann ist Ruhe ... bis zum Valentinstag.
 

Engelbert 23.12.2004, 00.25| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

quattro


War geil: die Skype-Konferenz. Vier Leute telefonieren gleichzeitig und umsonst via Internet. War schön, Grüße an Vivienne, Silvio und Senseobär.

Weniger geil war, das mitten im Gespräch mein PC einen Totalabsturz incl. Nichtspeicherung geänderter Frontpage-Dateien hatte. Erst beim vierten Hochfahren hat sich mein PC wieder zum Normalzustand berappelt.

Nie werde ich erfahren, ob es die Konferenz war.
Vielleicht war auch der Bär schuld.
Aber das wird er nie zugeben.
 

Engelbert 23.12.2004, 00.25| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Muna:
Ihr könnt den Baum auch schütteln. So haben w
...mehr

Branwen:
Schön, dass es noch mehr von dieser Sorte gib
...mehr

Doro:
Toilette??
...mehr

Gertrud:
Wir sagen "Griecherl" dazu.
...mehr

Anne:
Da wäre ich sofort zum Pflücken helfen gekomm
...mehr

Beatenr:
Irgendwie denke ich, ich hätte länger gewarte
...mehr

rosiE:
ja habe ich gestern gekauft, sehr gut und reg
...mehr

Lina:
Vielleicht steht morgen in der Zeitung: "Geld
...mehr

Ellen :
Hm, die esse ich für mein Leben gern. Wir wer
...mehr

ErikaX:
Die sehen sehr lecker aus. Ohne Flecken und s
...mehr