ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: heute 2005

heute

der tag - viele unterschiedliche Dinge an vielen unterschiedlichen Stellen erledigt. Viel fotografiert, einkaufen, kurzer Besuch.

stimmung - zwischen geht so und ganz gut

wetter - besser geht ja wohl nicht

essen - im Freien

trinken - aus der Flasche

positiv - siehe Wetter :)

negativ - für manche Fotomotive bin ich zu spät dran

begegnet - Filou, dem Chihuahua:



und Trixi, der fiten 11jährigen Dackel-Russell-Mischung:


 
genial originell: Cekados Schultüte
 

Engelbert 28.10.2005, 21.26 | (0/0) Kommentare | PL

heute

stimmung - ausschnaufend seufzend zufrieden müde gut

der tag - oh ja, er hatte sein Depris. Und wenn eines schon nicht klappt, dann kommt noch was anderes dazu. Aber irgendwann (die Hoffnung stirbt nie) beruhigt sich alle irgendwie wieder.

essen - Currywurst und Reis

trinken - Kakao

überraschung - ich verstehe es immer noch nicht ... da mein IE nicht funktionierte, war der Firefox mal wieder an der Reihe. Dem hab ich dann ein Plugin gegönnt, was der gar nicht gemocht hatte. Nix ging mehr gescheit ... dafür gingen ab diesem Zeitpunkt wieder im IE die Links im neuen Fenster auf. Aktueller Stand: beide Browser funktionieren. Uff.

tatsache - System wird nächste Woche plattgemacht

gesichert - noch nicht alles, aber das Wichtigste (es lebe die externe Festplatte)

wetter - nach langer Zeit mal wieder Regen ... aber ganz sanft und nicht zu kühl. Dieser Oktober wird mir wohtuend positiv golden in Erinnerung bleiben.
 

Engelbert 20.10.2005, 00.19 | (7/1) Kommentare (RSS) | PL

heute

der tag - müsste mehr Stunden haben. Und weniger Kopfweh. Und mehr R's aus V oder S oder VS.

stimmung - na ja, es geht so ... einigermaßen ... ganz gut

wetter - perfetto

essen - gerade eben ein von Beate handbelegtes Eierbrötchen. Besser geht nicht. Schade, dass man sowas nicht eine halbe Stunde lang essen kann ;).

ist mir schon klar - dass viele nicht kommentieren, was sie denken. Denn würden sie sagen, was ihnen auf der Zunge liegt, dann hätte ich beim Heino einige deftige Kommentare abbekommen *gg*.

Mir egal, ich mag seine Musik. Ich mag nur nicht, in eine musikalische und/oder weltanschauliche Schublade gesteckt zu werden.

PS: als Gast wird das Golden Gate Quartett auftreten

positiv - wenn schon weiterhin das große Chaos in der Wohnung herrscht, wird wenigstens neben dem Haus aufgeräumter. Ach ja, und ich hab endlich meine Rechnungen bezahlt. Die an sich ja nix Positives sind, aber nicht bezahlte Rechnungen nagen.

negativ - ich komm zu nix, wenn Handwerker im vorm Haus sind. Irgendwie immer auf dem Sprung oder zumindest in Bereitschaft, dass ich gerufen werden könnte. Das lähmt mich irgendwie, so dass ich nix richtig anfangen kann.

steine - herbstbunt


 

Engelbert 22.09.2005, 23.31 | (10/2) Kommentare (RSS) | PL

die 52 ist ...

knusprig paniertes Hähnchen, süßsauer. Und Reis natürlich.
 

Engelbert 21.09.2005, 14.31 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

heute

heute - früh aufstehen wegen Handwerker - Arzttermin Homburg - Arzttermin Saarbrücken. Auf die letzte Minute losgefahren und, oh Wunder, hat gerade so geklappt. Die Stunde Wartezeit beim Arzt (ist immer so) hab ich beim Chinesen verbracht. Heute Nachmittag kamen Schotter und Split ... und irgendwie war der Tag dann auch schon vorbei. Müder Abend eines müden Kriegers.

stimmung - gut, aber müde

negativ - wenn die Handwerker ohne Material rum stehen, weil das zwar schon morgens kommen sollte, aber erst gegen 14 Uhr eintrudelte. Mit der Firma muss ich mal reden.

positiv - das Kabinett steht, es hat sich eine zweite, sehr fähige (weil sprechlustige) Pressesprecherin gefunden, die einspringt, wenn ich mal keine Worte mehr habe ;)).

körperlich - halbe Stunde Gartenarbeit (Löcher bohren, Pflanze halten uns so Zeugs)

geistig - da bin ich mal gespannt, wie das ankommt, was ich heute am müden Abend geistig verbrochen habe

wetter - immer noch wunderschön und morgens kalt

lesen - Welt kompakt und diese Seite
 
essen -  die Nummer 52 und ein großes Cola light
 

Engelbert 20.09.2005, 23.23 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

heute

der tag - handwerklich zuschauerisch begabt, einkaufsmäßig routiniert durchgeführt, unfallfrei in die Halskaut geküsst, begeistert Brezel gegessen, viel am PC gesessen

stimmung - gut, solange ich nicht dran denke, dass ich morgen wieder früh raus muss

wetter - gehts denn besser ?? Ok, die Nächte dürften wärmer sein

positiv - einige Abreisskalender vorgearbeitet, Geburtstagskartenrubrik erweitert, kreativ produktiver Tag

negativ - ist wieder viel zu spät geworden

geschehnisse - klasse Spaziergang mit besserer Hälfte, 1 1/2 Stunden ... und dann diese Foto-Session ... war schon genial :))

ahnung - null, wie man den politischen Karren aus dem Gegenwartsdreck wieder rausfahren kann

schröder - hat sich erledigt für mich, dieser Kerl

blut - morgens wird aus mir in Röhrchen fliessen

geld - muss morgen heute als erstes zum Geldautomat

cola - gekauft

essen - unwarm

klasse - die neue Designblog-Funktion, mit der man die Spameinträge verhindern kann (meine Idee und sofort von BLW umgesetzt, danke :)) )

bild des tages - so sieht ein Festplatten(speicher)fehler des Kamera-Micro-Drives aus:



neues und altes Bild gleichzeitig, dazu ein weißer Streifen. Konsequenz: neu formatieren. Oder einfach weiter fotografieren, der Fehler tritt evtl. nie mehr auf.
 

Engelbert 20.09.2005, 00.38 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

heute

der tag - um 6 Uhr wach geworden, Mörderkopfweh, Tablette genommen, wieder ins Bett und erst kurz vor 10 Uhr wachgeworden, immerhin waren die Schmerzen fast weg. Frühstück, Wahlkabine und dann nach Eisenberg ins Haus Unikat. Ein Haus, das Seelenfarbengeschichte geschrieben hat, denn dort waren vor 1 1/2 Jahren schon mal.

Es sollte das erste Seelenfarben-Treffen sein und es fand sich die stattliche Anzahl von einem Pärchen ein *gg*. Doch es war nicht irgendein Pärchen, es waren Gise und Matze :)).

Das Haus an sich ist ja immer sehenswert, die heutigen handwerklichen Vorführungen über Wisch- und Streichtechniken gaben Beate aber keine neuen Informationen. Dafür herrlicher Fischteich vorm Haus und ein nettes Gespräch mit dem Chef des Hauses.

Dann noch zu einer Burg, die in dieser Form noch (behaupte ich jetzt mal) niemand von Euch gesehen hat.

Den Rest des Tages nett ausklingen lassen mit einem kleinen Bummel durch die Kaiserslauterer Fußgängerzone.

stimmung - etwas gehetzt (es ist spät und ich hab noch einiges zu tun)

wetter - genial, wunderschönes sonniges Herbstwetter

wort des tages - visuelles Erleuchtnis

essen - McChicken

hören - Wahlergebnisse (große Koali, sach ich doch)

trinken - Kaffee (grad im Moment)

morgen - gehts los, Handwerker kommen, wir kriegen unseren zweiten Autostellplatz gemacht. Die Konsequenz daraus ist, dass ich in dieser Woche evtl. nicht so viel online sein kann.
 

Engelbert 18.09.2005, 21.15 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

heute

der tag - morgens in Melancholie gepackt, durch Gespräche der Vorhang etwas beiseite gezogen. Mittags notwendige Dinge erledigt und der davonfliegenden Zeit nachgeschaut. Der Abend näherte sich der Normalform.

stimmung - etwas matt

positiv - Türen, die vielleicht doch nicht ganz verschlossen sind

negativ - Menschen, die Antworten auf Fragen haben müssten, sich aber in ääh's und hmm's verlieren und den Fragenden an den nächsten, jedoch nicht zuständigen Herrn verweisen.

erkenntnis - Zwei Stunden sitze ich nun, um das morgige Kalenderblatt zu gestalten. Um nun festzustellen, dass die besten Dinge oft ganz einfach Dinge sind, die in Minuten gemacht werden können. Aber vielleicht habe ich die zwei Stunden gebraucht, um das zu erkennen. Manche Wege zeigen ihr Ziel erst nach längerem Laufen.

essen - Fisch

lesen - Stern
 

Engelbert 15.09.2005, 22.10 | (9/2) Kommentare (RSS) | PL

heute

der tag - Morgens ganz anders als geplant ... der Rest des Tages war in Ordnung ...

stimmung - leer

positiv - wüsste im Moment nichts

negativ - 0.22 Uhr, eine Mail beendet einen Weg, den ich Freundschaft genannt habe. Ich würde ihn gerne weiter gehen ...

wetter - kaum Sonne, aber warm

essen - Schinkennudeln (wenn schon das Frühstück ausfällt, darfs zum Mittagessen auch sowas sein)

hoffnung - dass es Menschen gibt, die einfach wissen, dass ich sie schätze und mag, auch wenn ich mich bei ihnen gerade im Moment nicht per Mail melde oder sie anrufe.

lesen - verschiedene PC-Zeitschriften

beobachten - die Menschen. Kurz von der Vielfalt dieser Rasse fasziniert gewesen. Kurz gedacht, dass man über einen Menschen etwas erfahren kann, wenn er nur an einem vorbei geht.

telefone - habe noch zwei weitere Exemplare geschickt bekommen, Nr. 1 von Stefan:



Zu finden in einem Luftschutzbunker auf Helgoland, tief im Felsen und immer noch in Betrieb.

Nr. 2 ist von Karin, fotografiert im Freilichtmuseum in Konz


 
Danke Euch !!
 

Engelbert 15.09.2005, 01.30 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

heute

der Tag - na ja, es gibt Bessere

stimmung - ruhig

essen - Reste

gespräch - mit unserem ehemaligen Nachbar über den zweiten Autostellplatz neben dem Haus. Es ist auf Dauer einfach blöd, ein Gartenstück, von dem wir wissen, dass es doch bald gepflastert wird, immer wieder zu jäten. Also schaun wir mal, ob wir das mit dem Stellplatz noch in diesem Jahr geregelt kriegen

wetter - heute Morgen schön, später bedeckt, recht warm

positiv - die Leichtigkeit in warmem Wasser

negativ - Müllabfuhr mag nur schwarze Müllbeutel, zum Mitnehmen von dunkelblauen will sie erst überredet werden

schreck - mein Gott, wir hamja schon Mitte September, es naht der Herbst, der Reif, der Advent mit Riesenschritten ... nicht länger drüber nachdenken.

knie - tut natürlich immer noch weh ... und ich hab nicht wirklich einen Plan, was die Ursache sein könnte. Ich hatte diese Schmerzen schon öfter und da waren es Ausstrahlungen vom Kreuz, aber im Moment bin ich mir da nicht so sicher. Wenns nächste Woche immer noch schmerzt, dann gehts erst mal zum Orthpäden. Danach evtl. zum Angiologen. Vielleicht liegts auch an meiner Sitzhaltung mit Armaufstützen auf dem Oberschinkel ... pardon ... Oberschenkel natürlich.
 

Engelbert 13.09.2005, 22.22 | (9/2) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Deshalb mag ich auch weder Müller-Thurgau noc
...mehr

ReginaE:
muss das wirklich sein?Ich finde alte ungestr
...mehr

Engelbert:
Ja, sicher schaue ich aufs Geld ... 80 Gramm
...mehr

Lieserl:
Lieber Engelbert,du schaust doch immer so auf
...mehr

Engelbert:
@ Chris: Stimmt so doch ! Zitat Wikipedia: Mü
...mehr

Chris:
Stimmt so nicht! Runländer ist "nass" ausgeba
...mehr

lamarmotte:
Absolut nix für mich - dann doch lieber Lauch
...mehr

funny:
Da ich Schoko-Croissants mag, würde ich die S
...mehr

Christie:
Oetker hat gute Produkte, doch die Schokolade
...mehr

Christie:
tz tz tz, deshalb habe ich vergebens nach dem
...mehr