ALLes allTAEGLICH

heute

der tag - morgens in Melancholie gepackt, durch Gespräche der Vorhang etwas beiseite gezogen. Mittags notwendige Dinge erledigt und der davonfliegenden Zeit nachgeschaut. Der Abend näherte sich der Normalform.

stimmung - etwas matt

positiv - Türen, die vielleicht doch nicht ganz verschlossen sind

negativ - Menschen, die Antworten auf Fragen haben müssten, sich aber in ääh's und hmm's verlieren und den Fragenden an den nächsten, jedoch nicht zuständigen Herrn verweisen.

erkenntnis - Zwei Stunden sitze ich nun, um das morgige Kalenderblatt zu gestalten. Um nun festzustellen, dass die besten Dinge oft ganz einfach Dinge sind, die in Minuten gemacht werden können. Aber vielleicht habe ich die zwei Stunden gebraucht, um das zu erkennen. Manche Wege zeigen ihr Ziel erst nach längerem Laufen.

essen - Fisch

lesen - Stern
 

Engelbert 15.09.2005, 22.10| (9/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

ornament


 

Engelbert 15.09.2005, 18.56| (11/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

bilder

Sehen schon gut aus, die Tryptichons oder Quadrichons von Markus Begann, die er bei Ebay anbietet.
 

Engelbert 15.09.2005, 17.44| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der salatöl-briefwechsel

Beate schreibt an Seat:

ich fahre einen Seat IBIZA SDI Baujahr 2003. Soviel ich weiß, kann ich bereits ein Gemisch aus Diesel und Biodiesel fahren. Meine Frage: kann ich meinen Seat SDI ganz auf Biodiesel umstellen lassen? Wie teuer kommt diese Umrüstung? Führt jede SEAT-Werkstatt diese Umrüstung aus bzw. an wen wende ich mich?

Seat antwortet an Beate:

vielen Dank fuer Ihre E-Mail ... gerne wuerden Ihnen weiterhelfen. Hierzu benoetigen wir jedoch noch weitere Informationen. Bitte uebermitteln Sie uns daher noch die Fahrgestellnummer Ihres SEAT Ibiza. Wir werden dann umgehend fuer Sie recherchieren.

Beate antwortet an Seat:

vielen Dank für Ihre Nachricht. Zuerst möchte ich jedoch meine erste Mail dahingehend berichtigen, dass ich nicht auf Biodiesel sondern auf Pflanzenöl (Rapsöl) umstellen will (Also ganz wichtig: Umstellung auf Pflanzenöl, nicht Biodiesel)! Und hier die Fahrgestellnummer: Seat Ibiza SDI - UZWZ483752387.

Seat antwortet an Beate:

... vielen Dank fuer Ihre Rueckmeldung. Leider koennen wir zum Thema Tanken mit Speiseoel nicht Stellung nehmen. Uns liegen in dieser Sache keine Erfahrungswerte vor, da dieser Stoff seitens des Herstellers nicht geprueft wurde.

Grundsaetzlich ist Salatoel aber kein Kraftstoff!

Wir bitten unsere Kunden darum, ihre Fahrzeuge nur entsprechend den Vorgaben in der Betriebsanleitung zu betanken. Bei Beanstandungen, die auf die Benutzung anderer Stoffe zurueckzufuehren sind, uebernimmt der Hersteller keine Haftung.

Beate antwortet an Seat:

... ich danke Ihnen für Ihre Nachricht und möchte Sie auf die Seite Pflanzenöltechnik aufmerksam machen. Vielleicht kann man da noch etwas lernen ;-)) ... mit freundlichen Grüßen

Lass ich mal ohne Worte stehen ...
 

Engelbert 15.09.2005, 16.38| (11/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

perfide, perfide

Kam grad per Mail rein:



Ist der Empfänger ein Dummerchen, dann will er das aber nicht zugeben und klickt drauf. Ist der Empfänger intelligent, will er das per Klick bestätigen.

Es sei denn ... der Empfänger ist schon länger als einen Monat im Internet unterwegs, denn dann löscht er solche Mails ... nachdem er sie gebloggt und davor gewarnt hat.
 

Engelbert 15.09.2005, 16.32| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich hab steine gesehen

Ist zwar Blödsinn, das zu schreiben, stimmt aber ... und nichts bloggen wollt ich auch nicht ;)).

PS: das Leben ist anstrengend. Verrückt ist es auch. Manchmal könnt man reintreten. Dann machts wieder Spaß.

Nee, bevor ich hier inhaltsleer weiterblogge, bringe ich lieber mein Leergut weg. Da bekomme ich wenigstens Geld für ;)).
 

Engelbert 15.09.2005, 14.51| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute

der tag - Morgens ganz anders als geplant ... der Rest des Tages war in Ordnung ...

stimmung - leer

positiv - wüsste im Moment nichts

negativ - 0.22 Uhr, eine Mail beendet einen Weg, den ich Freundschaft genannt habe. Ich würde ihn gerne weiter gehen ...

wetter - kaum Sonne, aber warm

essen - Schinkennudeln (wenn schon das Frühstück ausfällt, darfs zum Mittagessen auch sowas sein)

hoffnung - dass es Menschen gibt, die einfach wissen, dass ich sie schätze und mag, auch wenn ich mich bei ihnen gerade im Moment nicht per Mail melde oder sie anrufe.

lesen - verschiedene PC-Zeitschriften

beobachten - die Menschen. Kurz von der Vielfalt dieser Rasse fasziniert gewesen. Kurz gedacht, dass man über einen Menschen etwas erfahren kann, wenn er nur an einem vorbei geht.

telefone - habe noch zwei weitere Exemplare geschickt bekommen, Nr. 1 von Stefan:



Zu finden in einem Luftschutzbunker auf Helgoland, tief im Felsen und immer noch in Betrieb.

Nr. 2 ist von Karin, fotografiert im Freilichtmuseum in Konz


 
Danke Euch !!
 

Engelbert 15.09.2005, 01.30| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute 2005

hemmungsloser sex in der öffentlichkeit


 

Engelbert 14.09.2005, 17.47| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

t-online

Zu 5 % ...

... ist es ein Versehen, dass ich auf einmal ein nicht bestelltes Tonline-EMail-Paket bezahlen soll.

Zu 95 % ...

... ist es Taktik des Anbieters. Wenn ich schon für die Flat weniger zahle, dann fällt es ja nicht auf, wenn eine nie bestellte Position dazu kommt. Wer kontrolliert schon die Telefonrechnung nach ? Ich.

Kontrolliert Ihr doch auch mal. Zumindest jeder, der vor 2 Monaten in den neuen Flat-Tarif von T-Online gewechselt hat.

Zu 100 % ...

... ist die Musik, die ich in den Gesprächspausen mit der Hotline hören darf, schrecklich. Sie macht eher aggressiv (was nicht gewünscht sein dürfte) oder sie lässt auflegen (was billigend in Kauf genommen wird).
 

Engelbert 14.09.2005, 15.22| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hornelle

Und ich dachte, ich wäre alleine mit meiner Hornhaut am Ellenbogen, entstanden durch Aufstützen während des Sitzens am PC. Aber Fehlanzeige ... es gibt sogar einen Ausdruck dafür: PC-Ellenbogen.
 

Engelbert 14.09.2005, 14.39| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
.. auch ich bin seeeehr interessiert ...
...mehr

anni1956, köln:
oja, gerne
...mehr

IngridG:
Da fällt mir nichts mehr ein zu diesem schrec
...mehr

IngridG:
wenn man den Efeu ganz kurz hält, sieht das s
...mehr

Eleonore:
Oh schön, das macht mich aber sehr neugierig
...mehr

IngridG:
es ist für mich einerseits zum Schmunzeln, zu
...mehr

IngridG:
Sehr gerne und immer nötig bei mir!
...mehr

IngridG:
Hab ich auch vor ein paar Tagen entdeckt, tol
...mehr

Carola (Fürth):
Das ist beides was besonderes, die schöne Hec
...mehr

petra:
kenn ich, und aus den früchten hab ich schon
...mehr