ALLes allTAEGLICH

heute ist bei uns ...

... der "Tag der grüne-Bohnen-Suppe".

Engelbert 12.11.2018, 19.22| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ludwig sütterlin ...

... hat nicht nur die nach ihm benannte Sütterlin-Schrift erfunden, sondern auch Plakate, Gläser und Lederwaren gestaltet ... wie dieser Papierkorb, auch von 1899:

Engelbert 12.11.2018, 18.33| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

schwarzweißgolden



Goldschmuck aus dem Jahr 1899

Engelbert 12.11.2018, 17.39| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

irgendwie habe ich das gefühl ...



... das die beiden auf diesem Bild in unserem Garten stehen ;)). Wir sind aber deswegen keine Messies und wir haben Moral, auch wenn eine Frau aus Wildesheim das anders sieht.

PS: dem einen Vogel fehlt leider ein Auge ... er darf dann unseren Garten als geriatrisches Pflegeheim ansehen ;).

Engelbert 12.11.2018, 16.25| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das alte buch

Ich hab mal überlegt, ob ich denn irgendetwas hätte, dass ich zu Bares für Rares tragen könnte ... die Antwort: eigentlich nicht. Vielleicht das eine Buch aus dem 19. Jahrhundert, das ich als Junge in den 60er Jahren in einem Abrisshaus gefunden habe ... wow, wie alt, ist bestimmt viel wert, dachte ich damals ... seitdem liegt es da ... eine Sammlung von Amtsblättern aus Landau, glaube ich ... ich werde das Buch, sobald es aus den Tiefen meiner Bücher auftaucht, zum dortigen Stadtmuseum bringen.

Engelbert 11.11.2018, 22.16| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

buntes auf dem bürgersteig

Heute beim Spaziergang entdeckten wir etwas buntes auf dem Bürgersteig ...



... da noch ein Metallteil dabei liegt, gehe ich davon aus, dass ein vorbeifahrender Schrotti das mitnehmen darf.

Damit ich die Dingensda besser sehen kann, habe ich sie dann mal aufgestellt:

Engelbert 11.11.2018, 14.09| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die nächste musikrubrik ...

... entweder am 17./18. und 24./25. November zwei ganz normale Wochenenden mit jeweils einem Thema und vier Links pro Person.

Oder am 17./18. nix, dafür aber ab 19. November 7 Tage - 7 Themen mit jeweils zwei Links am Tag.

Ihr habt die Wahl.

Engelbert 10.11.2018, 17.23| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

jetzt war die ganze zeit trockenes wetter ...

... da hätte doch heute auch so sein können ... nein, pünktlich zu den Martinsumzügen muss es regnen ... ein Herz für Kinder und Eltern, lieber Petrus.

Engelbert 10.11.2018, 11.24| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bares für rares

Ich habe gerade ans "Bares für Rares"-Team eine Mail geschickt und einen Vorschlag für die Sendung gemacht ... ganz sicher wird das nicht umgesetzt, aber ich wollte das, was ich mir wünsche, nicht nur denken, sondern auch sagen ... für den ganz seltenen Fall das, der ziemlich sicher nicht eintrifft.
 
Meine Mail: ...weiterlesen

Engelbert 09.11.2018, 22.00| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

diese gelben früchte ...



Dieser Baum mit den gelben Früchten ... ein schöner Baum, aber unbekannte Früchte ... ...weiterlesen

Engelbert 09.11.2018, 20.06| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

grinsen des tages



Ich sitze da mit einem ganz breiten Grinsen übers ganze Gesicht ... diesen Link hab ich grad über WhatsApp zugeschickt bekommt ... nicht verpassen ... göttlich ... Willy Astor und sein Seniorenmedley.

Engelbert 09.11.2018, 11.37| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gesund essen oder was ?



Beate hat gesagt "das muss du unbedingt anschauen" ... was ich gerade tue ... und ich staune, was ich sehe und höre ... diese Sendung stellt fast das ganze Denken rund um Essen und Gesundheit auf den Kopf.

Engelbert 08.11.2018, 19.33| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



12 Tage haben die alten Blumen gehalten, jetzt war Zeit für neue ... wieder alle aus Beates Garten.

Engelbert 07.11.2018, 17.50| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Weils nur in groß zur Wirkung kommt, gibts diesmal einen Link zum Bild ... heute fotografiert, ich bin meinen gestrigen Spaziergang heute nochmal zusammen mit Beate gelaufen.

Bild des Tages

Engelbert 06.11.2018, 20.05| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich weiß das

Ich weiß, das dieser Satz so manchen Leser schmerzt. Aber daß sind Schmerzen, die nicht gefährlich sind. *gg*

Engelbert 06.11.2018, 17.45| (31/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

einfach zum treffpunkt

Wenn ich z.B. will, das Beate zu dem Parkplatz kommt, vom dem aus ich gestern meinen Waldspaziergang gemacht habe, dann geht das im heutigen Internet-Zeitalter ganz wunderbar ... einfach die Koordinaten per Mail oder WhatsApp weiter schicken, Beate drückt drauf und schon öffnet sich der Routenplaner und sie wird zum Ziel begleitet.

Engelbert 06.11.2018, 13.16| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kommaflexibel

Es lohnt sich auch noch, im November in den Wald zu gehen.

Es lohnt sich, auch noch im November in den Wald zu gehen.

Es lohnt sich auch noch im November, in den Wald zu gehen.

Dreimal Komma woanders ... was ist richtig ... ich habs grad geändert, aber irgendwie ist das Komma hier sehr flexibel einsetzbar.

Engelbert 06.11.2018, 11.27| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

die zweite folge ...

... vom Bildermontag gibts erst am Mittwoch ... ich war heute den ganzen Tag unterwegs ... Arzt, Botendienst, im Wald, einkaufen ... hab erst nach 19 Uhr gefrühstückt (will heißen, dass ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nichts gegessen hatte) ... und komme jetzt erst langsam zur Ruhe. Für die zweite Folge der Bilder würde ich ja wie für die erste auch 1 1/2 Stunden brauchen plus Lichtblick-Updates ... das ist mir jetzt doch zu viel, darum am Mittwoch.

Engelbert 05.11.2018, 20.15| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

hydrogencarbonat

Wenn ich mal außer der Reihe ein Mineralwasser mit möglichst viel Eigengeschmack trinken will, dann kaufe ich eines mit möglichst viel Hydrogencarbonat ... letztens habe ich beim Edeka alle Mineralwässer durchgeschaut und das mit dem höchsten Gehalt gekauft ... nun trinke ich ein Glas Dauner Mineralquelle ... 3302 Hydrogencarbonat ... was für ein schöner Eigengeschmack.

Engelbert 05.11.2018, 11.07| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 04.11.2018, 18.05| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

hui ...



... das macht Spaß ... das müsste es auch für Erwachsene in meiner Gewichtsklasse geben *gg*.

Engelbert 04.11.2018, 18.04| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

da haben ...



... die Wildschweine ganze Arbeit geleistet.

Engelbert 04.11.2018, 18.03| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

unterwegs ...

... wieder 2 1/2 Stunden zu Fuß ... diesmal in Saarbrücken auf dem Burbacher Waldfriedhof und anschließend um den Burbacher Waldweiher gelaufen ... dazu einen kleinen Pfad, der sehr bergab ging, gelaufen.

Und wieder das seltsame Phänomen, dass ich mich gar nicht fit gefühlt habe und sicher war, dass da was mit dem Herz ist ... doch nach knapp einer Stunde gings auf einmal immer besser und ich konnte ohne Probleme weiterlaufen. Das habe ich schon öfter erlebt, dass ich mich bis zu einem bestimmten Punkt nicht gut fühle, aber wenn ich dann trotzdem weiterlaufe, wirds besser.

Engelbert 04.11.2018, 17.59| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

3 bratkartoffelvariationen

Kartoffeln (Linda) vom Vortag ... ...weiterlesen

Engelbert 03.11.2018, 18.35| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Der Wald heute ...

Engelbert 03.11.2018, 18.31| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

an einem novembertag ...

... von morgens bis abends Sonne und angenehme Temperaturen ... welch ein Geschenk :)).

Engelbert 03.11.2018, 18.01| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gemüse nah und fern

Der WDR hat mal beobachtet, nach welchen Gemüsesorten die Menschen im Supermarkt so greifen ... die meisten nach Paprika, Tomaten, Zucchini ... noch nicht mal ein Drittel kauft die einheimischen Saisongemüse Sellerie, Kohl, Lauch, Wurzelgemüse ... die genau so viel Nährstoffe haben wie die Mittelmeergemüse ... und die Öko-Bilanz ist beim heimischen Gemüse natürlich viel besser. Aber die "alten" Gemüsesorten haben halt ein kleines Image-Problem.

Engelbert 02.11.2018, 19.33| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich hatte mir ...

... das so schön vorgestellt ... zuerst gehen wir zu Möbel Martin in die Cafeteria, etwas zu Mittag essen und danach noch einen schönen Spaziergang machen ... zumindest das erste fiel aus, denn ich hatte nicht daran gedacht, dass heute Brückentag ist und außerdem hat Möbel Martin die "Monstertage" eingeleitet ... Himmel und Menschen, der Parkplatz voll, in der Cafeteria keinen Sitzplatz mehr zu bekommen ... nebenan im Baumarkt sah es genauso aus ... dann sind wir halt ins Bistro im Klinikum gegangen, besser als nix ... die Entschädigung war dann ein einstündiger Spaziergang durch sonnigen Herbstwald.

Engelbert 02.11.2018, 17.04| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

recht freundlich

"Ich grüße euch recht freundlich" ... wenn ich so schreibe, ist dass dann "ein bißchen" freundlich ... also nicht wirklich, aber doch ganz nett ? Ich hab nämlich gerade so ein Relikt aus alter Zeit gelesen, bei uns im Amtsblatt ... da steht nämlich "wir laden sie recht herzlich zur Teilnahme ein" ... man könnte ja auch herzlich ohne recht schreiben, aber das wäre dann vielleicht zuviel des Guten ;).

Engelbert 02.11.2018, 10.55| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

brosche

Beate hatte die Brosche gesehen, aber dann nach anderen Dingen geschaut ... ich hab sie ihr dann in der Zeit gekauft ... diese Brosche im Sozialkaufhaus für 1 Euro. PS: das Video war gut, wird aber schlechter, wenns dann bei Youtube hochgeladen ist. ...weiterlesen

Engelbert 01.11.2018, 20.18| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beate fragt ...

... ob Ihr noch Dosenmilch daheim habt und wenn ja, ob sie nur für den Kaffee verwendet wird?

Engelbert 01.11.2018, 16.31| (41/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

moorwanderung

Wir kommen gerade von einer Moor-Fackelwanderung ... 2 1/2 Stunden zügiges Gehen mit kurzen Pausen ... jetzt ist aber wieder gut, jetzt sitze ich und stehe nimmer auf heute Abend ...

Engelbert 31.10.2018, 21.26| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute ...

... verhungern sie wieder alle.

Engelbert 31.10.2018, 17.07| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

klinisch sauber ...

... nein, das ist es bei mir nicht ... bei mir tanzt schon mal der Staub ... klinisch rein wars nie, ist es nicht, wirds nie sein ... ich war ja bisher auch eher der Meinung, dass ein bißchen Staub abhärtet ... aber so ein kleiner seriöser Film macht einen schon nachdenklich ... früher hat mir diese ganze Keim-Panikmache gar nix ausgemacht ... aber ich bin heute ängstlicher ... habe mehr Angst davor, dass irgendwas an mich kommen könnte ... dennoch wirds hier nicht klinisch rein ... ich bin auch der Meinung, dass es weniger auf den Spülschwamm ankommt, denn auf das, was auf dem Teller liegt und gegessen wird. Das hat, auch wenns keimfrei ist, mehr Wirkung auf den Körper.

Engelbert 31.10.2018, 10.40| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bakterienschwamm



Solche Küchenschwämme sind so sehr mit Bakterien belastet (bis zu 50 Milliarden sind pro Kubikzentimeter drauf, vergleichbar nur noch mit menschlichen Stuhlproben), dass man sie nach spätestens einer Woche entsorgen sollte.

Nachtrag: waschen oder Mikrowelle ist nicht optimal, weil nicht alle Keime getötet werden und man sich so auf Dauer resistente Keime züchten kann ... siehe dieses Video.

Engelbert 30.10.2018, 17.10| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

das wetter

Hunsrück und Eifel bei uns sind ab 450 Meter schneebedeckt, während im Osten 20 Grad und Sonne ist.

Engelbert 30.10.2018, 16.35| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die begonien vor der haustüre

Hier sind beide Schalen zu sehen:



Aktuelles Bild, gestern fotografiert.



Eine so schöne Sorte ...

Engelbert 30.10.2018, 13.35| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Sie waren heute oft draußen ... kommen dann immer wieder rein, gucken, ob Beate (hat gerade Urlaub) noch da ist ... gehen wieder raus ... und wenn sie viel draußen waren, dann sind sie abends viel friedlicher und ruhiger.

Engelbert 29.10.2018, 19.20| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

die welt geht bald unter

Jemand, der bisher durch beleidigende Sprüche gegen Frauen, Schwarze und Schwule auffiel, wurde nun zum Präsidenten von Brasilien gewählt. Seine politischen Ideen sind: die Bevölkerung zu bewaffnen, bei der sexuellen Aufklärung, Abtreibung und bei den Rechten der Homosexuellen die Uhr wieder zurück zu drehen, den Arbeitsschutz und die Arbeitsrechte zurückfahren und den Schutz des Regenwaldes komplett aufheben, die Schutzgebiete der indigenen Völker ebenfalls. Irgendwie habe ich gerade das Gefühl, die Welt geht bald unter.

Engelbert 29.10.2018, 14.50| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ingo insterburg ...

... ist tot ... Krebs mit 84 ... und schon hat man "ich liebte ein Mädchen" im Kopf ... dabei hat Ingo so vieles mehr gemacht und war Musik-Kabarettist, Komiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Schriftsteller, Schauspieler, Komponist, Maler, Zeichner und Instrumentenbauer: Ingo Insterburg

Engelbert 29.10.2018, 09.45| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

resistente stärke

Man koche Nudeln oder Kartoffeln ... und lasse sie kalt werden ... wenn wir sie am nächsten Tag aufwärmen, dann sind sie gesünder und bekömmlicher. Denn dann wird aus der normalen Stärke eine resistente Stärke, die sich nicht von den körpereigenen Enzymen aufspalten lässt. Stattdessen entstehen mehr Ballaststoffe, die länger satt machen und gesünder für den Darm sind. Und der Körper gewinnt weniger Kalorien aus der Mahlzeit, was gut für die schlanke Linie ist.

Engelbert 28.10.2018, 15.43| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kummerkasten

Wäre eine Rubrik "Kummerkasten" im Lichtblick eine Idee ... zum einen gerade für die, die alleine sind und die unruhig sind, Panik und Sorgen haben ... und auch für alle anderen, die in bestimmten Minuten einfach ein Ohr zum Zuhören brauchen.

Engelbert 28.10.2018, 10.24| (54/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

alle uhren ...

... eine Stunde zurückstellen. Guten Morgen, Winter- bzw. Normalzeit.

Für die Backofenuhr brauche ich jedes Mal die Bedienungsanleitung, um dann festzustellen, wie einfach das ist ... und ein halbes Jahr später weiß ich es dennoch wieder nicht mehr.

Engelbert 28.10.2018, 09.54| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Die letzten Blumen aus unserem Garten.

Engelbert 27.10.2018, 18.44| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gedanken über krank und krankenhaus

1. Ich denke heute an die, die alleine leben, die niemand haben, der sich kümmert und der eine Meinung dazu sagen kann. Wer allein ist, macht alles mit sich alleine aus ... muss mit all den Gefühlen, die eine Krankheit bedeutet, alleine klar kommen. Da dreht sich oft das Gedankenroulette.

Kommt natürlich auf die Mentalität des Kranken an ... manche sind gut im ignorieren, andere denken positiv (ach, wird schon nix sein - was kommt, geht auch wieder) und es gibt Menschen, da zählen auch Beate und ich dazu, die reagieren mit Angst, dass das was schlimmeres sein könnte. Durch diese Angst kommen dann Unruhe und manchmal auch Panik dazu.

2. Krankenhaus ... ich war zwar in der Nacht selbst fast soweit, dort hinzugehen, damit endlich jemand etwas macht, damit es mir besser geht ... aber es bleibt dabei: Krankenhaus ist ein Fremdkörper, ein Riesenberg, ein starker Eingriff ins Leben ... nur im Notfall und widerwillig gehe ich dort hin ... Notaufnahme und sich durchchecken lassen, ok und gerne ... aber es besteht ja die Gefahr der stationären Aufnahme und da will ich möglichst nicht hin.

Wir haben zwar ausgemacht, dass der eine den anderen weckt, wenns einem nicht gut geht ... aber was wäre denn passiert, wenn ich heute Nacht Beate geweckt hätte ... sie hätte "ab ins Krankenhaus" gedrängt, ich hätte mit "wart doch mal noch" abgewehrt.

Jetzt waren wir noch einkaufen und es geht mir besser ... möge es so bleiben.

Engelbert 27.10.2018, 17.00| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

alt und neu



Links die alte Packung, rechts die neue ... beide absolut identisch und gleich groß ... aber:



Der Preis bleibt seit Jahren gleich, doch man bekommt immer weniger dafür ... solche versteckten Preiserhöhungen (um fast 10 % !) sind ja gang und gäbe.

Engelbert 27.10.2018, 14.20| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

doch draußen gewesen

Ich hab mich (gottseidank) überwunden, mal vor die Tür zu gehen ... ging sogar einigermaßen und hat mir gut getan. Hatte zwar Angst gehabt, dass ich das nicht packe, aber war okay ... nicht übertrieben gut, aber okay. Manchmal kenne ich mich mit mir nicht mehr aus und das ist ganz schlimm, weil ich alles genau zuordnen und wissen will. Ich will auch genau wissen, wenn es eine psychische Komponente gibt, denn die Psyche hat eine große Macht. Ich warte jetzt mal noch ab ... hab Angst vor der nächsten Nacht ... aber mal gucken.

Engelbert 27.10.2018, 14.08| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ansonsten ...

... gehts mir gar nicht gut ... schreckliche Nacht hinter mir ... erst ab 4 Uhr eingeschlafen ... Atemnot, Schwächegefühl (komme kaum die Treppe hoch) ... hätte ich meine Sachen gerichtet gehabt, wäre ich heute Nacht in die Notaufnahme gefahren ... und heute ... auch nicht gut ... ich fühle mich krank ... irgendwo zwischen Herz, Leber und Niere ... oder wasweißich ... auf jeden Fall richte ich jetzt mal eine Notfalltasche fürs Krankenhaus.

Engelbert 27.10.2018, 12.21| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gleiches medikament, andere wirkung

Beate hat da ein Medikament, einmal von Zentiva, einmal von Ratiopharm ... die Version von Skid wirkt schlechter und hat Nebenwirkungen, die von Ratiopharm ist okay, obwohl in beiden das gleiche drin ist.

Engelbert 27.10.2018, 10.59| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

auch heute im wald gewesen ...

... beinahe hätten wir umkehren müssen und den ganzen Weg zurücklaufen ... denn der anfängliche Wanderweg wurde immer weniger ...



... und war dann kaum noch zu erkennen. Hier scheinen nur noch BMX-Räder zu fahren, aber niemand mehr zu laufen. Überhaupt sind wir die einzigen, die durch den Wald gehen. Selten mal jemand mit Hund, aber nur auf den großen Wegen, die kleineren geht niemand mehr und so werden die kleineren Wanderwege Stück für Stück verschwinden. Dabei kann man dort schöne Dinge entdecken:

Engelbert 25.10.2018, 21.45| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wir nehmen auch was mit

Normalerweise gibt man ja bei der Grünabfallsammelstelle nur etwas ab ... haben wir auch getan ... aber wir haben auch was mitgenommen ... denn es lagen dort so schöne Laubberge und Beate wollte eh noch irgendwoher Laub holen, da hat das gepasst. Zum einen als Winterschutz und zum einen macht sie Laubhaufen in den Garten für die Igel zur Überwinterung.

Engelbert 24.10.2018, 18.55| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sünde des tages

Heute morgen: ein Amerikaner ... den mag ich nur dann, wenn der Guss fest ist ... weich und klebrig geht gar nicht.

Engelbert 24.10.2018, 11.35| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

elektronische parkscheibe

Ich hab ja schon länger eine, Beate kauft sich nun auch eine elektronische Parkscheibe.

Engelbert 23.10.2018, 21.05| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

teure kartoffeln

Da fährt Beate extra in den Bio-Laden, weil es dort Linda-Kartoffeln gibt ... als sie wieder raus kommt ... Knöllchen am Auto ... und das ist kein Parkplatz in der Stadt, sondern einer nur für die umliegenden Supermärkte (Penny, KiK, TEDi, NKD, Bio Frische Markt) ... aber nun mit Parkscheibenzwang. Der Parkplatz ist nie übermäßig belegt, es herrscht also keine Parkplatznot dort. Fehlt die Parkscheibe, bekommt man ein Protokoll für 30 Euro. Es wird engmaschig kontrolliert, damit sich das auch schön lohnt. Drecksäcke.

Engelbert 23.10.2018, 19.33| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages



Engelbert 23.10.2018, 19.28| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

alte apfelsorten

Alle normalen Apfelsorten, die es so zu kaufen gibt, sind gespritzt ... bei den alten Apfelsorten ist das nicht so. Diese können auch von Allergikern gegessen werden ... nur kaum jemand kennt die alten Sorten noch und weil sie nicht so perfekt aussehen, würde der Käufer sowieso zur neuen Sorte greifen ... sehr interessanter kleiner 5-Minuten-Film: alte Apfelsorten

Engelbert 23.10.2018, 11.39| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



In der Schale, die neben der Haustüre steht.

Engelbert 22.10.2018, 21.09| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hochkant-videos

Veena schüttelt den Kopf und sagt "Werde wohl nie verstehen, warum alle immer im Hochformat filmen müssen, wenn man im Querformat viel mehr und besser sehen kann! Eure TV Geräte und andere Bildschirme sind doch auch nicht hochkant!"

Recht hat sie ... ich mag hochkant-Videos auch nicht ... aber man sieht immer mehr davon. Und ich selbst hab ja auch eins gemacht ... warum ? Weil man, wenns schnell gehen muss, schneller mit dem Handy ein Video macht, als dass man die Kamera holt ... und beim Handy ist das hochkant halten einfach die normale Ausgangsstellung und da denkt man nicht dran, es quer zu nehmen. Das Handy hält sich hochkant auch besser.

Engelbert 22.10.2018, 18.58| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Heute konnte man noch mal schön in der Sonne sitzen ...

Engelbert 21.10.2018, 19.35| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

bild des tages



Fähre über die Nahe ... der Mann zieht am Seil und bringt so die Fähre Seil auf die andere Seite ... die Überfahrt kostet nur 1 Euro. In Bad Münster am Stein am Kurpark befindet sich diese einzige handgezogene Fähre Süddeutschlands. Sie verbindet von Ostern bis Anfang November Bad Münster mit dem Huttental, von wo aus ein Wanderpfad zum Rheingrafenstein bzw. der Wanderweg zum Kuhberg nach Bad Kreuznach führt. Diese Personenfähre wurde bereits 1721 erwähnt.

Engelbert 20.10.2018, 23.45| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

so ...

... jetzt ist auch das Bild von Therese im Kalenderblatt zu sehen.

Engelbert 20.10.2018, 21.31| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

kraniche

In der Nähe eines alten Klosters gewesen ... und auf einmal kamen die Kraniche ... ein Riesenzug ... und das war erst der Anfang ... mindestens 10 Kranichzüge haben wir heute gesehen.

Beate heult übrigens immer, wenn sie die Kraniche ziehen sieht ... wegen des Gefühls, welch wunderbare Gemeinschaft diese Tiere haben, wie sie sich abwechseln, füreinander da sind ... ganz ergriffen schaut Beate nach oben ... das waren ganz besondere Minuten heute.

Engelbert 20.10.2018, 21.21| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des augenblicks

Dieses Lied hab ich gerade in einem Krimi gehört ... und da das Netz ja alles weiß, gibt man einfach Seriennamen, Staffel und Folge ein und schon weiß man, wer da gesungen hat ... im Krimi kam das Lied noch besser rüber, auch so ist das ganz nett anzuhören. ...weiterlesen

Engelbert 19.10.2018, 19.47| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

bild des tages



Wir haben noch Oktober-Rosen im Garten ...

Engelbert 19.10.2018, 18.52| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die dicke berta

Normalerweise müsste ich ja jetzt ein schönes, leichtes, sanftes Bild zeigen (nach den edekanischen Impressionen) ... aber die Zeit ist nun mal auf Gruseltage getrimmt ... ich darf Euch präsentieren: die dicke Berta. Anschauen auf eigene Gefahr ! ...weiterlesen

Engelbert 19.10.2018, 18.38| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages

Du kannst kein Blut sehen ?
Du magst Hände nur, wenn sie fest am Arm sind ?
Du hast eine Hackebeilchen-Phobie ?
Du magst Edeka nicht ?

Dann nicht auf weiter klicken !!

Alle anderen auf eigene Gefahr ;). ...weiterlesen

Engelbert 18.10.2018, 18.44| (39/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die dicke berta

Originalton Beate: "die dicke Berta will ins Haus ..." ... durfte sie dann aber doch nicht ;).

Engelbert 18.10.2018, 18.03| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ha, pimientos !

Ein innerliches "ha, Pimientos" durchzuckte meine Gedanken ... und es war nicht im Edeka, wo ich normalerweise danach schaue. Schon zweimal seit dem letzten Probeessen ... aber bei Edeka ist der Warenumschlag nicht so toll, so dass die Ware länger liegt ... die Pimientos zwei Wochen und so sahen sie auch aus. Für 1,49 bzw. 1,99. Na, dann halt Pech, sagte ich mir und ging zu Lidl wegen anderer Sachen ... denn ich ging jetzt nicht davon aus, diese kleinen Brat-Paprika bei Lidl zu bekommen ... doch ... da lagen sie ... nur 4 Tage alt ... schön frisch ... 99 Cent (ich hätte auch das doppelte ausgegeben) ... heute Abend probiere ich die mal selbst zu machen. Beate ist sich noch nicht sicher, ob sie die mag und ich bin mir nicht sicher, ob sie sie mögen wird ... aber das werden wir ja sehen.

Nachtrag: und was hat Beate gesagt ? Sie war zuerst skeptisch ... und dann begeistert. Ist zwar für den hohlen Zahn, aber richtig lecker. Und das ist so einfach (in die Pfanne) und schnell (5 Minuten). Grobes Salz drüber, fertig.

Engelbert 18.10.2018, 16.38| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

richtigstellung

Upps ... dies ist eine Richtigstellung ... die Flasche Wein war vom Bereich, in dem Beate jetzt arbeitet ... dort werden immer am Ende des Jahres im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung auch die Jubilare geehrt und gestern eben der Wein überreicht ... aber Beate hat auch einen Tag frei bekommen (im Sommer, als das Jubiläum war) und eine Geldzuwendung ... aber diese beiden Sachen sind tariflich geregelt. Und ne Urkunde gibts auch.

Engelbert 18.10.2018, 13.45| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der jubiläumswein

Beates Arbeitgeber hat Beate zum 40jährigen Dienstjubiläum ein Geschenk gemacht ... eine Flasche Wein von Aldi Süd für 3,99 ...

Engelbert 17.10.2018, 21.13| (41/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sitzgedanken

Ich war heute Abend bei einem medizinischen Vortrag und habe gut 1 1/2 Stunden in einem Studenten-Hörsaal gesessen ... und ich kann Euch sagen: wenig Platz, unbequem ... wie früher im Kino auf den billigen Plätzen. Ist das nicht im Flieger ähnlich ? Dann würde ich nicht länger als zwei Stunden fliegen wollen. Freiheit für die Beine ... wenn ich die die ganze Zeit anwinkeln muss ... mag ich gar nicht.

Engelbert 17.10.2018, 19.24| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

turmblick

Ich war mir sicher, dass die Zeugen-Jehovas-Zeitung "der Wachturm" heißt ... ist aber nicht richtig, sie heißt "der Wachtturm" ... wieder was gelernt.

Engelbert 17.10.2018, 15.03| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

frühstück

Heute morgen hatte ich Lust auf dieses Frühstück: 90 Gramm Spaghetti kochen ... abtropfen ... in die Pfanne geben, anbraten ... zwei verquirlte gewürzte Eier drüber ... fertig.

Engelbert 17.10.2018, 10.12| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie gut, dass ...

... mir Fußball und die deutsche Nationalmannschaft nicht mehr wichtig ist ... da spart man sich ein paar Nerven, die man für andere Dinge gut gebrauchen kann ;)).

Engelbert 17.10.2018, 09.51| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mediathek-tipp

Gelebter Naturschutz ... ein sehr interessanter Film ... ein Leben für die Wallhecke.

Engelbert 16.10.2018, 20.21| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

war lecker ...

... war sehr lecker ... und so haben wir es gemacht ... klein geschnittenen Speck in der Pfanne anbraten, zwei Zwiebeln ebenfalls ... danach Wirsing dazu und auch etwas andünsten ... mit Brühe aufgießen und kochen. Zum Schluß die Flüssigkeit etwas binden und ... lecker Essen war fertig :).

Engelbert 16.10.2018, 19.48| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wirsing

Ich hab hier einen Wirsing liegen und will zum ersten Mal Wirsinggemüse kochen ... wie bereitest Du ihn zu ?

Engelbert 16.10.2018, 11.09| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein traum

Es ist ein Traum, dass Mitte Oktober immer noch T-Shirt-Wetter ist ... sogar im schattigen Wald ... wunderbar ...was ich dort fand, war nur teilweise herbstlich ... und das nachfolgende Foto scheint aus der Zeit gefallen zu sein: ...weiterlesen

Engelbert 15.10.2018, 17.55| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bayern-wahl

Die SPD in Bayern unter 10 % ... mehr als die Hälfte der Stimmen verloren ... welch eine Klatsche. Vier andere Parteien haben mehr Wähler als die SPD. Auch die CSU verliert 12 % und ein Viertel ihrer Stimmen. Dafür ist Bayern das einzige Land, in dem die freien Wähler so gut abschneiden. Die Grünen haben mehr als doppelt so viel Wähler wie beim letzten Mal. In Bayern tut sich was.

Engelbert 14.10.2018, 20.04| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

bild des tages

Engelbert 14.10.2018, 14.13| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

der tag

Über sechs Stunden im Auto gesessen ... nochmal in der Vorderpfalz gewesen ... wunderbarer Herbsttag mit all den leuchtenden Farben und viel Sonne und schön warm.

Engelbert 13.10.2018, 21.57| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

s + f aktuell

Ich hab mal wieder zwei aktuelle Bilder von den beiden für Euch:



Engelbert 13.10.2018, 10.28| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

max giermann

Max Giermann ... warum kenne ich den noch nicht ... der ist ja sowas von genial:

Max Giermann als Klaus Kinski

Man glaubt, da ist einer auferstanden ...

Engelbert 13.10.2018, 10.14| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

bild des tages

Engelbert 12.10.2018, 20.51| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gebratene mini-paprika

Ebenfalls im Supermarkt ... steht eine nette Dame und ruft "wollen sie gebratene Paprika probieren" ... ich wollte ...



... und die haben so geil geschmeckt ... Wahnsinn ... kleine Piementos de Padron (Mini-Paprika) einfach nur in Fett braten, dann mit groben Salz bestreuen und essen ... die Verbindung aus Fett, Salz und der leichten Bitternote der Paprika ist genial ... ich hätte sogar welch gekauft, wenn welche in guter Qualität da gewesen wären.

Die Dame war richtig glücklich über mein Lob, denn den meisten das das eher nicht geschmeckt ... ist bei uns eher eine "was der Bauer nicht kennt, mag er nicht"-Gegend ... und man muss auch nicht alles mitmachen, aber das finde ich gut und werde es irgendwann mal daheim genau so machen.

Engelbert 12.10.2018, 18.29| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der schwachsinn des tages

In Homburg beim Edeka bekommt jeder Kunde nach dem Bezahlen etwas in die Hand gedrückt ... da der nächste Kunde einem schon auf der Pelle sitze, steckt man das Dingens ein und betrachtet dann beim Gehen oder am Auto, was man da bekommen hat.



Ich schau dat Dinges ratlos an ... öffne es ... nix drin ... falte es wieder zusammen ... bin immer noch ratlos ... und dann gehe ich zurück zu Info und frage "was fängt man damit an" ... die Antwort "für kleine Geschenke ?" ... "was kann man da rein machen" ... "Geld" ... "und das schenkt man dann in einer Papiertasche, wo Edeka drauf steht ?" ... welch ein Schwachsinn ... "jeder" kriegt das und fast jeder schmeisst das dann daheim weg ... welch ein Müll, der in meinen Augen aber auch gar keinen Vorteil oder Werbeeffekt hat. Oder seht Ihr das anders ?

Engelbert 12.10.2018, 18.25| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

blüht bei uns

Was zur Zeit bei uns im Garten reichlich blüht, sind Herbstastern ... da haben wir die in hellem lila ...



... die in dunklem violett ...



... und besonders viel in diesem magenta-Ton:

Engelbert 12.10.2018, 06.54| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

finde ...

... deine innere Mitte:



Falun Gong ist eine spirituelle chinesische Praktik. Sie kombiniert Meditation und Qigong-Übungen mit moralischen Grundsätzen basierend auf den drei Tugenden Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht.

Engelbert 11.10.2018, 20.05| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

geschlechterunterschied

Welch ein Unterschied der Bedeutungen von Frauenhaus und Herrenhaus ... und ja, es gibt auch Männerhäuser, in Deutschland zwei Stück, in Berlin und in Oldenburg.

Engelbert 11.10.2018, 13.57| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

aufreger des tages

Zwei Parklücken sind frei ... vor mir ein Auto ... und dann wird dieses genau zwischen die beiden Parkplätze abgestellt:



Aus dem Wagen steigt ein junges weibliches kräftiges Wesen ... ich, noch im Auto sitzend, rufe ihr zu "sie können doch nicht so stehen bleiben und zwei Parkplätze belegen" ... sie antwortet "ich parke jetzt nicht mehr um" und wandelt in Richtung Supermarkt. Blöde Kuh, wenn ich das mal so sagen darf.

Engelbert 10.10.2018, 18.53| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das ist ja gut ...

... das man sich online im Trigema-Katalog etwas aussuchen und das dann in einem Trigema-Testgeschäft bestellen kann und dann dort wie gewohnt nur knapp den halben Katalogpreis bezahlt.

Engelbert 10.10.2018, 15.04| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

duschgel

Ich hatte ja immer wieder mal Juckreiz an den Beinen ... und einmal direkt nach dem Duschen ... da dämmerte es mir, dass das Duschgel Schuld sein könnte. Ich hatte bisher keine feste Marke und hatte mal dies, mal das genommen. Ich hatte dann beim nächsten Mal das Balea for men sensitiv Duschgel genommen ... und ... alles ist gut.

Engelbert 10.10.2018, 12.01| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das bier beim oktoberfest

Dass die Maß Bier auf dem Oktoberfest in diesem Jahr um ca. 5 % teurer geworden ist in vielen Festzelten dafür sage und schreibe 11,50 Euro bezahlt werden musste ... hat niemand abgeschreckt ... es wurden wie im Vorjahr 7,5 Millionen (!) Maß ausgeschenkt. Oans, zwoa, gsuffa.

Engelbert 09.10.2018, 23.39| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

grippeschutzimpfung

Hab grad beim Hausarzt angerufen und wollte einen Termin für die Grippeschutzimpfung ausmachen ... die Antwort war "wir haben noch keinen Impfstoff, ich kann auch nicht sagen, wann der kommt" ... da hat doch irgendwer irgendwo geschlampt.

Engelbert 09.10.2018, 18.05| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die besetzungsliste

War eine Soko-Folge ... da schaut die Kommissarin mit ihrem Mann einen Film ... die Besetzungsliste des Film ist zu sehen ... ich wollte wissen, welcher Film das war und hab nochmal nachgeschaut ... da stand dann sogar der Filmtitel "von Träumen im Niemandsland" dabei ... ein Film, den es gar nicht gibt ... und dann fiel mein Blick auf die Besetzungsliste ... ich hab mich köstlich amüsiert und die, die diese sich ausgedacht haben, ganz sicher auch. ...weiterlesen

Engelbert 09.10.2018, 11.03| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nach nebel sonne

Mit dem sich auflösenden Nebel erwachen die Lebensgeister wieder ... ich danke Euch für die vielen guten Wünsche ... sie waren erfolgreich, wie es aussieht :)).

Engelbert 09.10.2018, 11.00| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

war schon besser

Kurz nach dem letzten Eintrag gestern Abend merkte ich, dass etwas nicht stimmt. Zuerst Blutdruck gemessen, war aber normal, doch der Puls war mit 113 viel zu hoch. Und dann gings auch schon los ... sturzbachartige Durchfälle ... auch heute in abgeschwächter Form immer noch. Heute Nacht hatte ich mich so schlecht gefühlt, als wäre ich 90 und könne kaum laufen ... dann kam auch noch Kreislauf dazu. Hab jetzt Kohletablette genommen und warte auf Besserung.

Engelbert 08.10.2018, 11.45| (43/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

seelenfärbler-bildermontag

Letztes Mal waren es 22 Bilder, diesmal sogar 27 ... *freu* ... aber beim letzten Mal hatte ich zwei Stunden gebraucht und ich würde jetzt erst anfangen ... das wird knapp bzw. das klappt heute nicht mehr. Also findet der Bildermontag dann am Dienstag statt. Vielleicht sogar Dienstag und Mittwoch, denn 27 Bilder auf einmal sind eigentlich zum Gucken zu viel ... aber ob ich sie in einem oder zwei Kalenderblättern bringe, das entscheidet Ihr ...

Engelbert 07.10.2018, 21.45| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

kastanienbaum

Welch eine Freude ... beim Spaziergang durch ein Wohngebiet lagen auf einmal Esskastanien auf dem Gehweg und der Straße ... ja, da stand ein Kastanienbaum ... diese Leckerei nahmen wir natürlich mit ... zuerst mit den Füßen die stacheligen Hüllen auseinanderhalten und die Kastanien freilegen. Als wir fertig waren, kam die Hausherrin ... auf meine Frage, ob sie auch Kastanien mag, klang die Antwort ... sagen wir mal ... eher mies gelaunt ... ich glaube, wir haben ihr die Kastanien weggenommen ;)). Aber sie hat noch genügend im Vorgarten liegen und jetzt gleich kommen die Kastanien bei uns ins kochende Wasser ... ich bin mal gespannt, wie sie schmecken werden.

Nachtrag: waren leider unlecker, die Kastanien ...

Engelbert 07.10.2018, 18.48| (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

matcha

Beate fragt: trinkt jemand von Euch gerne Matcha und wenn ja, wo bestellt ihr ihn ?

Engelbert 07.10.2018, 14.03| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

erntedank

Im Herbst spazieren gehen ist wunderbar ... denn es gibt so leckere Dinge wie frische Walnüsse und Trauben am Wegesrand. Und dekorative Kastanien und andere Dinge.

Engelbert 07.10.2018, 12.19| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fort

In Edenkoben gewesen, lecker Kastanienbrot gegessen, langer Spaziergang durch Nussdorf, dann eine gute Stunde im Heimatmuseum von Edenkoben, 12 Stunden die Einlagen in den Schuhen gehabt ... und nun wieder daheim.

Engelbert 06.10.2018, 20.54| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

es ist samstag ...

... und eine Spinne krabbelt durchs Tagebuch ... ...weiterlesen

Engelbert 06.10.2018, 08.16| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

das bild ...

... zur heutigen Wort-Rubrik im Lichtblick:

Engelbert 05.10.2018, 13.49| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

birnen bohnen und speck

Hat eigentlich jeder Norddeutsche schon mal Birnen, Bohnen und Speck gegessen ? Und liebt das Gericht auch sicherlich ? Während die Menschen weiter südlich davon schon mal gehört, das aber noch nicht gegessen haben ?

Engelbert 05.10.2018, 12.17| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ein kleines paradies



Ein kleines Paradies, gestern in St. Wendel entdeckt ... abseits der gängigen Einkaufs- und Touristenwege.

Engelbert 04.10.2018, 18.22| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

morgen geht beate wieder arbeiten ...

... und das ist eine gute Nachricht.

Engelbert 03.10.2018, 21.51| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

reichhaltig



Immer noch sehr reichhaltig blühend ... solche Hänge-Geranien sind dankbare Blumen ... ich glaub, ich klingel mal und frage, von welcher Gärtnerei die sind.

Engelbert 03.10.2018, 09.13| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bis 30.000 teile mikroplastik



Der WDR hat Wasserkocher getestet und festgestellt, dass bis zu 30.000 Mikroplastik-Partikel in einem Milliliter Wasser zu finden sind (siehe dieser Film). Ich kaufe mir jetzt einen Glaskocher.

Engelbert 02.10.2018, 19.30| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

unbekannter schlüssel

Upps, ich habe an meinem Schlüsselbund einen Schlüssel, von dem ich nicht weiß, zu welchem Schloß er gehört.

Engelbert 02.10.2018, 15.31| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

geht zur mammographie

ErikaX hatte, als ich das hier als Thema hatte, gesagt, dass sie nicht zur Mammographie wollte und den Termin schon 2mal verschoben hat ... sie ist dann doch gegangen ... gottseidank ... denn es kam die Bitte, nochmal genauer untersuchen zu lassen ... und dann die Diagnose: Brustkrebs. Dank der Mammographie aber noch im Anfangsstadium ... ohne Mammo spürt man den Krebs ja erst, wenn er tastbar ist und dann ist er schon weit fortgeschritten mit schlechterer Prognose.

Frauen, geht zur Mammographie ...

Engelbert 02.10.2018, 15.30| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

buchtipp von beate

Jane Austen bleibt zum Frühstück ... Beate liest dieses Buch gerade und ist begeistert.

Engelbert 02.10.2018, 12.59| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kürbisleichter

Angeblich soll man Hokkaido-Kürbis leichter schneiden können, wenn man zuerst ein paar Mal tief mit dem Messer in den Kürbis sticht und ihn dann zwei bis drei Minuten in die Mikrowelle legt.

Engelbert 02.10.2018, 12.47| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

frische feige

Hab eben zum ersten Mal ein Stück frische Feige gegessen ... also vom Geschmack her ist das in Ordnung, wenn auch ziemlich süß ... aber die vielen Kerne, das geht gar nicht ... deswegen mag ich auch Erdbeeren nicht.

Engelbert 01.10.2018, 19.00| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 01.10.2018, 15.30| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Ellen :
So schön!
...mehr

Ellen :
Bei unseren Gastgebern gab es Schweizer Racle
...mehr

Regina:
Bei mir war "Tag der Kohlrolade" ... ;o))Aber
...mehr

Sylvi:
Irgendwie sind die beiden total süß. Mir gefa
...mehr

Regenbogenfrau:
@Engelbert.....die zwei müssen sich aber angu
...mehr

elfi s.:
Was sagen denn eure beiden Fellnasen zu den n
...mehr

Regenbogenfrau:
@Steffi_HH......guckst Du da...Hier klicken
...mehr

ReginaE:
Die Nordische Zitrone ist eine Quitte. Sie ha
...mehr

Inge:
Die Sütterlin-Schrift kann ich mir noch sehr
...mehr

Lina:
Mir würden die auch gefallen... und ich hab v
...mehr