ALLes allTAEGLICH

joachim gauck ...

... wird, wie es aussieht, neuer Präsident. Kann man nix dagegen sagen.
 

Engelbert 19.02.2012, 21.00| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

bild des tages

2012021902.jpg

Eine Schale mit verwelkten und mittlerweile getrockneten Blütenköpfen ... Rosen und eine Ranunkel. Beate sagt "das sieht doch nix aus, diese Blumen auf dieser bunten Tischdecke zu fotografieren" und ich sage "gerade das hat das gewisse Etwas". Ich glaub', wir haben beide recht ... je nach individueller Betrachtungsweise ... beim einen kommen die Blumen besser zur Geltung, beim anderen sind sie Teil eines Gesamtkunstwerkes.
 

Engelbert 19.02.2012, 20.29| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

nie gehört, wie kann das sein ?

Wie kann das sein, dass ich so viele Platten nie gehört habe ?

Erst mal bin ich Sammler und Jäger, das "haben" und "hören können" hat Vorrang ... die Zeit wuchs nicht mit den (meist auf Flohmärkten oder im Sonderangebot) gekauften Platten mit.

Dazu kommt noch, dass ich kein Nebenbei-Hörer bin ... bei mir düdelt nie Musik im Hintergrund rum. Wenn, dann will ich sie bewusst hören ... das kann ich aber nicht, wenn ich am PC sitze und mich dort auf ein Programm konzentrieren muss.

Ich hatte immer gesagt "später, wenn ich mal ... werde ich die Platten hören", aber nicht gewusst, dass später neue, andere Dinge mein Leben gestalteten. Seit Ende der 80er Jahren hatte ich einen PC, dann kam ne Freundin, die zur Frau wurde, dann Seelenfarben ... alles Dinge, die die Zeit nicht weniger werden ließen.

Als ich schon viele Platten hatte (und davon viele ungehörte), kam eine jahrelange Phase, in der ich tagsüber im Büro mit einem Radio zwangsbeschallt wurde ... ein Alptraum ... wenn ich abends nach Hause kam, konnte ich keine Musik mehr hören. Und Sonntags dachte ich schon dran, dass das Montags wieder damit losgeht. Das war eine Phase, in der ich zwar noch Platten kaufte, aber halt nach dem Motto "im Moment gehts nicht, aber irgendwann werd ich die mal hören ...".

Tja, es kam anders ... und das Verhältnis Platten zu Zeit hätte aber nie gepasst, ich hätte jahrelang Tag und Nacht hören müssen, um alles zu hören.

Mir war die Auswahl wichtiger ... die Möglichkeit, möglichst viele verschiedene Musik hören zu können, wenn ich das wollte. Musik hat für mich nix mit einer bestimmten Zeit oder Erinnerungen zu tun, sondern ist einfach nur Musik, Entdeckung.

Irgendwann hatte dann die CD (da hab ich auch einige) wegen einfacher Bedienbarkeit ihren Stellenwert und nun mp3's, die platzsparend auf meiner Festplatte im Regal liegen.
 
Doch selbst wenn ich den ganzen Tag Zeit hätte, um Musik zu hören ... ginge das höchstens ein bis zwei Stunden und danach reicht das und ich schalte die Musik wieder ab. Viele hören ja Musik nebenbei und kriegen oft gar nicht mit, was genau läuft ... wenn ich Musik höre, dann krieg ich das Lied auch mit und es läuft auch mittellaut und deutlich hörbar. Doch dann geht halt nicht den ganzen Tag.
 

Engelbert 19.02.2012, 15.26| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

zwei tage danach

Wie war das denn bei Euch (Euren Partnern) so zwei Tage nach der Thai-Massage ... verspanntes Gefühl, Schmerzen, Schwindel, irgendetwas anders ... ich hab nämlich so das Gefühl, dass es erst mal unangenehmer ist, bevor es dann bestimmt ganz wunderbar wird ;).
 

Engelbert 19.02.2012, 15.09| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich würd ja gerne bloggen, welche platten ...

... ich so aussortiere und welche ich behalte, aber bei Tausenden von Platten wird das schwierig ;). Herrje ... 90 % meiner Platten hab ich nie gehört, das Sammeln an sich war die Sucht, die Flucht, die Leidenschaft ... ich hab Platten, von denen wusste ich gar nicht, dass ich sie hab. Aber es ist eine wunderbare Entdeckungsreise, die mal wieder alle in die Hand zu nehmen.
 

Engelbert 19.02.2012, 09.24| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schallplatten raus

Ich fange nun an, meine Platten auszusortieren ... 80 % der Sammlung kann weg, maximal 2 der größeren Regale behalte ich, alle anderen können weg. Ein Container kommt aber erst, wenn die Option, einen Profihändler oder Sammler zu finden, scheitert. Noch hoffe ich, alle Platten gegen einen kleinen Obolus verkaufen zu können.
 

Engelbert 18.02.2012, 20.14| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



So teuer wars noch nie ... und wir haben Winter ... was gibt das, wenn die Benzinpreise zu Ostern und zum Sommerurlaub steigen ? 1,80 Euro ? 2 Euro ?

Die Grünen haben vor gut 12 Jahren einen Benzinpreis von DM 2,50 gefordert ... was gab das damals einen Aufschrei und auch ich hab mitgeschrien ... heute würden wir jubilieren, wenn wir diesen Preis hätten ... denn jetzt sind wir bei umgerechnet DM 3,32.

Und es wird nie wieder besser werden ... in fünf Jahren wären wir froh, wir hätten den Preis von heute.
 

Engelbert 18.02.2012, 17.55| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

musik entdecken (33)

"Hannah Montana" ... das sagt mir jetzt gar nix ... ist eine Fernsehserie (Sitcom), die seit Jahren läuft und deren Hauptdarstellerin auch singt: Miley Cyrus - When I Look At You.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 18.02.2012, 17.39| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musikdanke an alle ...

... die mir Musiklinks geschickt haben ... die höre ich mir auch an und ich freue mich, wenn ich etwas Neues entdecken kann ... doch im Normalfall gibt es hier bei "Musik entdecken" nur ganz eigene Entdeckungen.

Fast ganz Seelenfarben lebt durch und mit den Seelenfärblerin, das Tagebuch aber ist die Enklave, wo es nur um mich und meine Ideen und Entdeckungen geht. Ich bitte um Verständnis.

Was nicht ausschließt, dass ich hier mal zugesandte Links bzw. Bilder zeige. Als Ausnahme von der Regel.
 

Engelbert 18.02.2012, 16.25| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nebenbei läuft ...

... "Mainz bleibt Mainz" ... mein Favorit: der Bote vom Bundestag.
 

Engelbert 17.02.2012, 21.52| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

war ganz angenehm ...

... und ich bezweifle, ob mir morgen alles weh tun wird, dann Dehnen und Strecken macht die Dame nicht, nur Akupressur. Weniger angenehm war, dass zum Schluß (warum auch immer) mein Kreislauf in den Keller ging und ich mich hinlegen musste, um nicht umzufallen. Ich sag Euch Bescheid, wenns doch noch weh tut ;).
 

Engelbert 17.02.2012, 21.51| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Die Fassenacht ist auch in Bruchmühlbach angekommen ;).
 

Engelbert 17.02.2012, 21.51| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

der tage motto

Gestern und heute: Angst essen Tag auf. Weil ich mich nicht gut fühle, nicht fit bin, mich, wo ich auch bin, am liebsten hinlegen würde, gehts in meinen Gedanken rund ... "mein Herz wird schlechter, wie bei meiner Mutter, was kommt als nächstes, wie lange noch" ... diese Gedanken belasten sowohl mich als auch Beate sehr. Ich bräuchte nen Wahrsager, dem ich glauben würde und der mir sagt "ach Quatsch, sie haben noch ein paar Jahre". Dieses Vertrauen habe ich manchmal oft nicht. Das Perfide daran ist, dass die Angst ähnliche Symptome machen kann wie die Krankheit an sich. Aber änder mal so eben was dran, wenn Du die Bilder der Vergangenheit vor Augen hast.

Nachtrag: aber es ist nicht "nur" die Vergangenheit, die zu diesen Gedanken führt ... ich spüre halt mein Herz in der Jetztzeit ständig. Normalerweise merkt man ja nicht, dass man eins hat, doch ich merke das in Form von Druck oder flauem Gefühl im Brustkorb. Mein Ruhepuls müsste zwischen 60 und 70 sein, damit sich das Herz erholen kann, aber er ist über 80. Mein Normalpuls liegt zwischen 90 und 100.
 

Engelbert 17.02.2012, 21.51| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

wulff ist zurückgetreten ...

... wer wird jetzt neuer Präsident ... Guttenberg ?
 

Engelbert 17.02.2012, 11.19| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

thai-massage

Heute gibts die erste Thai-Massage meine Lebens ... die arme Frau ... da kommt ne ganze Menge zum Massieren auf sie zu ;)). Anfang Januar, als ich so Kreuzweh hatte, suchte ich nach Möglichkeiten und Hilfe ... der Tipp einer Arbeitskollegin meiner Frau war dann diese Massage ... tief im Saarland, im Verhältnis zu anderen Thai-Massagen sehr günstig. Und nett war die Dame am Telefon auch. Bin mal gespannt ... danach will ich zwei Küchenstühle kaufen, aber das eine hat mit dem anderen nix zu tun ;).
 

Engelbert 17.02.2012, 08.59| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (32)

Das IST KEIN Schunkellied, auch wenns so anfängt ... gebt den Tönen 35 Sekunden Zeit, dann wird alles anders und die Hormone tanzen Mambo ... Höhner - Dicke Mädchen haben schöne Namen.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 16.02.2012, 17.09| (25/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

zombie

Wer sensibel ist und kein Blut sehen kann, der möge bitte NICHT weiterklicken ...

...weiterlesen

Engelbert 16.02.2012, 16.37| (22/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
Ganz Ähnliches gab es gestern Abend auch bei
...mehr

GiselaL.:
Bin gerne dabei.
...mehr

GiselaL.:
Die Vorfreude ist schon da, vielen Dank.
...mehr

Birgit W.:
Bei uns gab's spontan weiße Bohnensuppe
...mehr

Webschmetterling:
Schön, dass Du aus Resten so etwas Tolles zau
...mehr

Lieschen:
oh wie schön, kleine Blüten um diese Zeit, au
...mehr

Lieschen:
ich habe mir diese ausgemalten Bilder gerade
...mehr

Christa HB:
Danke für`s Rezept. Klingt lecker.
...mehr

Carola (Fürth):
@Petra :-))
...mehr

Gisa:
..fehlt noch das Schwarzbrot dabei....0))))(*
...mehr