ALLes allTAEGLICH

sind so gedanken

Der "Kerl am Kreuz", das ist jetzt schon drei Jahre her. Was hab ich damals Haue gekriegt. Auwei ... und so ist mir stets an Karfreitag dieser Tagebucheintrag in Erinnerung. In diesem März kam dann noch die Aufregung um mein Gespräch mit seinem Vater hinzu.

Heute lächle ich milde darüber ... und gleichzeitig bin ich auch müde ob solcher Diskussionen und überlege erst mal, ob ich meine Gedanken schreibe. Muss ich ja nicht, könnte mich stattdessen ja auch ein Viertelstündchen hinlegen, wäre entspannender. Muss ja nicht Toleranz und Nächstenliebe erneut auf die Probe stellen.

Ostern war für mich früher ein weltliches Fest und hatte etwas mit Eiern zu tun ... ich bin in einer Familie aufgewachsen, die an Gott glaubte, aber nicht darüber philosphierte und es gab auch keine einengenden Vorgaben ... evangelische Normalität. Man rief den Herrn in Kummer und Not, las aber nicht in der Bibel. Man betete vor dem Essen, aber es war ein Ritual um des Rituals Willen. Man wurde konfirmiert, freute sich aut die Geschenke zu diesem Anlass und war danach froh, dass man nicht mehr sonntags in die Kirche musste.

Ich bin dann auch (aus steuerlichen Gründen) aus der Kirche ausgetreten, aber ich bin nicht aus dem Glauben ausgetreten. Ich glaube daran, dass es etwas geben könnte, das man nicht greifen kann. Es ist wie ein Nebel, der da oben vielleicht ist. Ich wünsche mir, dass er, wenn ich das Zeitliche segne, auch wirklich existiert und ich dort auf irgendeine Art auch.

Und ich gehe einfach davon aus, dass da oben jemand Nettes, Gütiges sein könnte, der ein paar Fäden in der Hand hat. Falls er wirklich viel Macht hat, so fange ich aber erst gar nicht an, zu hinterfragen, warum er dies und das auf Erden geschehen lässt. Warum er Morde zulässt, warum Amokläufe, Kriege, Ungerechtigkeit. Vielleicht hat er einen Plan. Kann sein, kann nicht sein. Vielleicht lässt er uns einfach mal machen und guckt uns zu. Vielleicht werden wir später verstehen. Vielleicht sind wir auch als Engel ratlos. Vielleicht landet unsere Seele ganz unsanft, wenn sie entdeckt, dass es gar nix mehr gibt da oben. Am schönsten ist aber der Gedanke, dass all das Schlimme, das uns hier unten passiert, nur umso früher in Licht da oben führt. Muss aber nicht sofort sein, muss nicht möglichst schnell getestet werden.
 

Engelbert 05.04.2012, 20.09| (24/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

wie wird ostern sein ?

Daheimsein wird an Ostern sein ... der Idee des Wetters folgend. Wobei morgen noch der schönste Tag mit 12 trockenen Grad sein wird. Samstag wirds kühler, Sonntag feucht dazu. Und, wie schön, am Montag, wenn wir mit den Tanten essen gehen, besucht uns ein Regengebiet ... eigentlich wollten wir in der Hermannshof, aber trocken müsste das zumindest sein. Mal sehen.

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest !!
 

Engelbert 05.04.2012, 19.45| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wann und wo

Ich hab mal nachgeschaut, wann genau und wo das Bild gemacht wurde ... es war in Jägersburg (nicht lachen bitte ;)) ) ... und zwei Stunden zuvor hatte ich meine neue Kamera gekauft, war auch im Baumarkt zum Fotomotivkauf und dann auf dem Heimweg ... und Luca war auch dabei ...



... und dieser ist sogar auf dem Bild zu sehen:



57 km war ich schnell ... schneller als 60 fahr ich nie in einer Ortschaft, bemühe mich aber darum, nur ca. 55 drauf zu haben, damits nix kostet.

Eine gute Frage ist, ob man dieses Bild veröffentlichen darf oder ob der Fotograf das Recht auf sein Bild hat. Erstmal hat ein Mensch das Recht am eigenen Bild, so dass der Fotograf das Bild nirgens veröffentlichen dürfte. Wer aber ist der Fotograf ? Eine Maschine, die automatisch auslöst ... da würde ich doch mal sagen: sie soll klagen, wenns ihr die Veröffentlichung nicht passt *gg*.
 

Engelbert 05.04.2012, 17.15| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (58)

Hach, das Internet findet alles ... hab grad den richtig guten Werbespot von Rewe und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gesehen und wollte unbedingt wissen, welches Lied da gespielt wird ... und mit "lied rewe werbung dfb" fand ich auch sofort, was ich gesucht habe ... Rich Aucoin - It. Das Lied hat einen ziemlich langen Instrumentalteil vorne ... einfach durchhalten. Könnte sein, dass das Lied durch die Werbung ein Hit wird.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
  

Engelbert 04.04.2012, 20.07| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

wohnt eigentlich jemand ...

... direkt oder fast direkt an der Nordseeküste Deutschlands. Wenn ja, dann bitte kurze Mail an mich, mir ist da ne Idee gekommen.
 

Engelbert 04.04.2012, 16.28| PL | einsortiert in: sonstiges

ich hab da zufällig ...



... ein ganz aktuelles Bild von mir da ;)).

War ein blöder Fotograf ... konnte nur schwarz-weiß fotografieren, bestand darauf, dass ich dabei Auto fahre und dann will er für nur ein Bild auch noch 15 Euro haben ... das ist doch Wucher!
 

Engelbert 04.04.2012, 12.35| (45/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich bin schrumpelig ...

... aber nach 50 Minuten Baden ist das nix ungewöhnliches. Ich bin also noch feucht und vielleicht sogar fröhlich ... bin ich nun feuchtfröhlich ? Auf jeden Fall freue ich mich auf mein Frühstück, auch wenns schon gleich Mittag ist. Weiß noch nicht, was es gibt ... fahre gehe mal gleich Brötchen holen ... aber vorher ziehe ich mir etwas an *gg*.
 

Engelbert 04.04.2012, 11.11| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zur zeit ...

... blühen bei uns überall diese weißen Büsche ...



... was sind denn das eigentlich für welche ... Schlehdorn ?
 

Engelbert 03.04.2012, 22.44| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gääähn ...

... hab heut Nacht zu wenig geschlafen ... erst um 1 ins Bett, kurz nach 5 wieder wach gewesen und dann nicht mehr richtig eingeschlafen ... um 7 aufgestanden ... Augenarzttermin heute morgen ... der restliche Faden ist nun weg und ich hoffe, dass das Auge nun ganz zur Ruh kommt.
 

Engelbert 03.04.2012, 17.22| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (57)

Nach einem Zeitungstipp mal geguckt, ob ich bei Youtube was finde ... die Tanlines sind ein Pop/Rock/Indie-Duo aus New York ... einfach mal reinhören und entdecken: Tanlines - Real Life.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
  

Engelbert 03.04.2012, 13.27| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ringgröße

Ich trag zwar keinen, aber ich weiß seit vorgestern meine Ringgröße ... 22 ... auwei, dicke Finger. Wie dick sind denn Eure Finger bzw. was ist denn Eure Ringgröße ?
 

Engelbert 02.04.2012, 13.02| (31/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich erkläre hiermit ...

... den Eintrag "genial" offiziell zum Aprilscherz *gg*.
 

Engelbert 02.04.2012, 10.38| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

blogtipp

Spannend, weil man live dabei sein kann: Jürgen fährt ums Meer.
 

Engelbert 01.04.2012, 23.57| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

bild des tages



Bild des Tages: die Drei von der Platane.

Was die Kamera betrifft, so hab ich das Gefühl "ich bin endlich wieder Zuhause angekommen" ... die erste Canon SX10 war noch so einigermaßem in Ordnung, die SX20 allerdings eher ein Fehlkauf (gottseidank hatte ich nie irgendwo Werbung dafür gemacht), aber ich war halt auf das schwenkbare Display festgelegt. Da musste ich in Kauf nehmen, dass diese Canon viel zu schnell auf ISO 200 und 400 ging und die Bilder einfach nicht so knackig scharf waren, wie ich das wollte. Sicher waren das dennoch absolut webtaugliche Bilder, mein Motivblick hatte sich ja nicht verändert und wenn man die Bilder schärft, dann sieht man vom Originalflau nichts mehr. Aber es war nicht Heimat ... doch es scheint mit der Panasonic wieder Heimat zu werden.
 

Engelbert 01.04.2012, 20.51| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

genial

Die Neuheit des Tages ... ich habe mir das Wort "genial" schützen lassen, so dass man das Wort nur noch dann verwenden darf, wenn man mich damit meint.
 

Engelbert 01.04.2012, 11.27| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Gabi K:
oh ja bitte gerne wieder! Habe damals viel mi
...mehr

Christa HB:
Herzlichen Glückwünsch zu dem Entschluß, erst
...mehr

Anna aus M.:
oh ja gern - ich brauche immer mal einen Schu
...mehr

ErikaX:
ich wäre dabei. Hab in der letzten Zeit schon
...mehr

Lieschen:
da ward ihr schon fleißig, super alles richti
...mehr

Karin v.N.:
Hört sich lecker an, habs kopiert und abgespe
...mehr

Webschmetterling:
Vielleicht hat eine Windboe die Deko-Laterne
...mehr

Karin v.N.:
G e r n e !! Ich versinke in einigen Zimmern
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

Ursi:
Das ist eine sehr gute Idee, lieber Engelbert
...mehr