ALLes allTAEGLICH

hier ist kein steuerparadies ...

... auch wenn wir gestern bis fast 12 über, zwischen und unter den Steuerbelegen gesessen haben.
 

Engelbert 17.01.2010, 11.24| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zweitblogs und co

Ich hab nix gegen Zweitblogs gesagt, sondern nur, dass ich für mich entschieden habe, keins zu führen ... aaaber ... früher (ich Fossil weiß noch von den Zeiten) gabs ja die HPs und noch keine Blogs. Und eine HP hat ja viele Rubriken ... heute haben viele keine HP, dafür aber ein Blog. Und statt weiterer Rubriken Zweit- und Drittblogs. Ist ja nachvollziehbar.

Wie sich das Internet doch in den 10 Jahren, in denen ich es unsicher mache, verändert hat. Vielleicht bin ich fast anachronistisch geworden. Doch ich bleib so - wie könnt ich auch anders ;).
 

Engelbert 17.01.2010, 11.23| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

eine wichtige erklärung ...

... muss ich heute machen, denn das Finanzamt mags nicht ohne. Gebeugt über Zahlen verschwanden sie in den Feldern des Formulars. Bitte nicht füttern.
 

Engelbert 16.01.2010, 19.21| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sonne ...

... was war das nochmal ... mmmh ... grübel ... da war doch mal was ... irgendwie zu lang her, als das ich da noch Näheres darüber weiß.
 

Engelbert 16.01.2010, 13.34| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

vorsicht dachlawine

Gestern Morgen eine auf mein Auto, heute Nacht zur Verabschiedung (ich wollt gerade ins Bett) rumpelte es hinterm Haus auf die Terrasse.

Gute Zeit, sich als Masochist ans Haus zu stellen und auf eine Dachlawine zu warten ? Nee, da erfrierste eher oder stehst einen Meter zu weit links ;)).
 

Engelbert 16.01.2010, 10.26| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik zum abend

Heute mal etwas ganz anderes - meditativ - für manche schrecklich oder langweilig, für andere dafür wunderschön: Deva Premal
 

Engelbert 15.01.2010, 23.20| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

Kartoffelbrei

Mmh ... wenn ich so lese, wie man Kartoffelbrei "nicht" zubereiten darf ... genau so mach ichs *gg*. Denn wenn dieser Brei locker, luftig, leicht ist ... dann möge er bitte von anderen gegessen werden. Und wenn ich der einzige auf der Welt bin ... die schon recht kalten vorwiegend festkochenden Kartoffeln werden mit kalter Milch übergossen und dann mit dem Pürierstab gequält, bis sie so sind wie die meisten sie nicht wollen. Und dann noch geröstete Semmelbrösel drüber und ich bin glücklich.
 

Engelbert 15.01.2010, 19.35| (18/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

was ist ein blogprojekt ?

Kann man nicht schnell und nicht umfassend erklären.

Ein Blogger denkt sich etwas aus und alle, die mitmachen wollen, nehmen die vom Urheber des Projektes erstellte Grafik als Symbol der Teilnahme mit und die kommt dann ins eigene Blog und dann muss man zu bestimmten Zeiten oder aufgrund bestimmter Wünsche etwas tun.

Mögliche Varianten:

- Sätze vervollständigen
- Fragen beantworten
- etwas zeigen, was ein anderer sehen will und dann zwei andere Blogs bestimmen, die dann zeigen, was man selbst sehen will und wieder zwei Blogs bestimmen ...
- jeden Tag ein Bild machen (wie TäBi, das bei mir leider nicht realisiert wurde)
- einmal im Monat ein Bild von einer bestimmten Position aus machen (wie mein Platz am Bach)

Es geht ums Mitmachen, Dabeisein, etwas zeigen, etwas zum Bloggen haben, verlinken, verlinkt werden.

Ich frag mich nur gerade, warum immer mehr diese Mitmachaktionen in ihre Zweitblogs auslagern ?

Warum ich kein Zweitblog habe ? Weil ich mich nicht entscheiden könnte, was ich wo blogge und weil es eben schon immer so war und weil ich sogar mal eins hatte, mich aber dann entschied, dass ein Blog pro Person reicht ;)).
 

Engelbert 15.01.2010, 18.36| (14/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

ich stelle gerade fest ...

... dass ich so gut wie nie und schon arg lange nicht mehr bei den vielen Blogprojekten mitmache. Ist das jetzt gut oder schlecht ?
 

Engelbert 15.01.2010, 10.24| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

die fichte und die palme

Ein Fichtenbaum steht einsam
Im Norden auf kahler Höh'.
Ihn schläfert; mit weißer Decke
Umhüllen ihn Eis und Schnee.

Er träumt von einer Palme
Die, fern im Morgenland,
Einsam und schweigend trauert
Auf brennender Felsenwand.

(Heinrich Heine)
  

Engelbert 15.01.2010, 08.43| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: poesie

musik zum abend

Engelbert 14.01.2010, 19.55| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

...

Hände hoch.


via marianne per mail
 

Engelbert 14.01.2010, 16.14| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heizkörperkatzen

2010011402.jpg

Bitte nicht sagen "was ist der Mogli zu niedlich" oder "was ist der Mickey so kräftig" ... die beiden wiegen gleich viel. Das täuscht hier, Mogli wirkt zwar etwas schlanker, aber so groß ist der Unterschied nicht. Einen Dickkopf haben beide, äußerlich sieht man das dem Mogli aber nicht so an ;)).

20 Minuten später:

2010011403.jpg
 

Engelbert 14.01.2010, 13.02| (19/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

neues headerbild

2010011401.jpg

Der Header wurde gerade eben jahreszeitlich angepasst (F5 zum Aktualisieren).
 

Engelbert 14.01.2010, 10.48| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

kamm schwillt

Wenn jemand auf einen Musiktipp ...



... einen so bescheuerten Kommentar loslässt, nur weil er/sie einen Werbelink loswerden will, dann wird das natürlich sofort gelöscht.

Ich könnte das aber auch stehen lassen und für die Werbung eine Rechnung schicken, ist nur die Frage, ob das rechtlich gedeckt ist.

Immer wieder finden sich an sich harmlose Kommentare in den Blogs, der Link hinter den Kommentarnamen führt dann zu kommerziellen Seiten. Ich nenn das trittbrettfahrerische Belästigung, die Kurzform ist Werbespam.

Kommentare von Bloggern, die in erster Linie bloggen und in zweiter Linie irgendwo einen Shop haben, das ist etwas anderes. Kommt auf die Hauptintension der verlinkten Seite an.
 

Engelbert 13.01.2010, 22.08| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik am abend

Mal was anderes und gar nicht einschläfernd: Sam Sparro.
 

Engelbert 13.01.2010, 18.25| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

die weißheit der welt

2010011301.jpg
 

Engelbert 13.01.2010, 15.38| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich hab dich lieb auch wenn du kaffee trinkst

Mickey mag mich.
Und sich.
Wenn er sich sehr mag, dann muss er von mir gestreichelt werden. Er springt auf die Couch, setzt sein Hinterteil neben mich und legt seine vorderen Beine auf meine Beine. Dann wird er gestreichelt. Wenn Herrchen grad Zeit und Lust hat.

Manchmal ist Herrchen auch genervt, oder will Kaffee trinken. Heiliges Ritual am PC, bitte keine Störung.

Zwei Mal sprang er heute auf die Couch, zwei Mal bat ich ihn mit den Händen, mich in Ruhe zu lassen. Ein drittes Mal konnte ich ihm nicht widerstehen. Also entschied ich mich, meinen Kaffee mit Mickey auf meinen Beinen zu trinken.

Nur ... wenns mal ganz dringend ist mit den "ich brauch jetzt gleich und viel Streicheleinheiten", dann gibt Mickey Köpfchen und stößt mit diesem gegen meine Hand.

Heute morgen habe ich festgestellt, dass das ganz schlecht ist, wenn Mickey in dem Moment gegen meine Hand stößt, wenn ich gerade die volle Kaffeetasse am Mund habe. Da wird es einem heiß um den Mund, sage ich Euch (die Kaffeetasse hat einen großen Durchmesser und Mickey die Kraft eines mittelschweren Hundes). Und das beendet alle Streicheleinheiten, weil Herrchen fluchend den Raum verlässt ;)).
 

Engelbert 13.01.2010, 11.12| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

wenn du heute hinten ...

... mit Schneeschippen fertig bist, kannste vorne wieder anfangen. Kleine weiße stetige Flocken erweißen der Welt ihre Ehre.
 

Engelbert 13.01.2010, 10.54| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Carola (Fürth):
der Kommentar wurde abgeschnitten ..vielleich
...mehr

Carola (Fürth):
Ja viiieeeel tausendmal wichtiger ist dieses
...mehr

Ruth aus dem Odenwald:
Alles Gute, liebe Beate zu deinem Geburtstag.
...mehr

Ursi:
Liebe Beate,zu deinem Geburtstag wünsche ich
...mehr

Lina:
Herzlichen Glückwunsch an Beate.
...mehr

Karen:
Ich schließe mich den guten Wünschen an! Da l
...mehr

lamarmotte:
ps.: habe eben erst das Datum gesehen...desha
...mehr

lamarmotte:
Dann schliesse ich mich doch gleich den Glück
...mehr

Steffi-HH:
Die allerherzlichsten Glückwünsche, liebe Bea
...mehr

Xenophora:
Heute ist der Geburtstag Deiner lieben Beate.
...mehr