ALLes allTAEGLICH

zwei nonnen

Während eines Einkaufs im Supermarkt kamen zwei Nonnen an einem Kühlschrank mit Bier vorbei.

Da sagte eine zur anderen: "Wäre ein kühles Bier nicht wundervoll an diesem Abend?"

Die zweite Nonne antwortete: "Ganz sicher wäre es das Schwester, aber es wäre mir unangenehm, weil es bestimmt Aufsehen erregen würde an der Kasse."

"Kein Problem", meinte die erste Nonne, packte ein Sixpack ein und nahm Kurs auf die Kasse. Der Kassierer schaute überrascht, als die beiden Nonnen mit dem Sixpack bei ihm ankamen. Die Nonne erklärte: "Wir nehmen das Bier für die Haarpflege, eine Art Shampoo, wenn man so will."

Der Kassierer griff in ein Fach in Kassennähe, holte eine Packung Salzstangen heraus und legte sie neben das Bier. Er schaute der Nonne geradewegs in die Augen, lächelte und sagte: "Die Lockenwickler gehen aufs Haus."

via eva per mail
 

Engelbert 27.02.2013, 12.53| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

infrarot

Infrarotfotografie im digitalen Zeitalter - ein Artikel von Klaus Ender.
 

Engelbert 27.02.2013, 12.51| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

nachdem der papst ...

... ja nun heute in Rente geht, könnte er doch mal am nächsten Sonntag als Privatmann zum Jauch kommen und dort ganz in Ruhe erzählen, warum er denn wirklich zurückgetreten ist. Er soll mit "du, Günther, das war so ..." anfangen ...
 

Engelbert 27.02.2013, 10.36| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sonntags gekaufte ...

... Käsesahnetorte schmeckt auch am Mittwoch noch.
 

Engelbert 27.02.2013, 09.43| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wir haben ...

... keinen Schnee mehr ... immerhin etwas.
 

Engelbert 27.02.2013, 09.43| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

es gibt nur wenige lieder ...

... die ich gar nicht hören kann ... eines davon ist der "lachende Vagabund" von Fred Bertelmann ... dieses Lachen muss sofort verstummen.
 

Engelbert 26.02.2013, 21.26| (17/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musik entdecken (170)

Ja wie schön ist das denn ... gerade eben entdeckt ... eine dieser warmen "belegten" Stimmen, sanfte Töne, viel Gefühl ... Night Beds - 22.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 26.02.2013, 16.24| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

die wettertatsache des tages



Zur Erinnerung: die Sonne ist etwas sehr helles, wie eine starke Lampe, die die Erde beleuchtet. Manchmal wohnt die Sonne in einem blauen Himmel ... viel heller und leuchtender Blau als eine Jeans.
 

Engelbert 26.02.2013, 13.37| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zwei weitere zeilen

Hmm ... der Anfang eines Grußkartentextes ist da:

Heute morgen bin ich aufgewacht
und hab sofort nur noch an dich gedacht

... es fehlen zwei weitere Zeilen, dann gibt das ne schöne Geburtstagskarte. Mal sehen, ob mir oder Euch zwei weitere schöne Zeilen einfallen.
 

Engelbert 26.02.2013, 11.53| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

911

Es kann sein, dass die 911 (die amerikanische Notrufnummer, die man öfter im TV sieht), vom Handy aus gewählt, beim Notruf landet, vom Festnetztelefon aus führt sie an kein Ziel ... irgendwann machts tututut und das wars.
 

Engelbert 26.02.2013, 11.51| (6/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

jetzt ...

... wo ich müde werden dürfte, beginne ich, munter zu werden. Das geht dann morgens genauso ... oft gehe ich gegen eins ins Bett ... um 5 könnte ich schlafen, aber ich wache auf ... kann eine ganze Zeitlang nicht mehr einschlafen ... wenn ich dann wieder einschlafe, dann falle ich fast ins Koma und könnte bis mittags schlafen ... ganz falscher Rhythmus ... der sollte "um 11 ins Bett" und "um 8 aufstehen" sein.
 

Engelbert 26.02.2013, 00.06| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Brigida:
es ist eine schande, würde so gerne bei der g
...mehr

mira I:
.. auch ich bin seeeehr interessiert ...
...mehr

anni1956, köln:
oja, gerne
...mehr

IngridG:
Da fällt mir nichts mehr ein zu diesem schrec
...mehr

IngridG:
wenn man den Efeu ganz kurz hält, sieht das s
...mehr

Eleonore:
Oh schön, das macht mich aber sehr neugierig
...mehr

IngridG:
es ist für mich einerseits zum Schmunzeln, zu
...mehr

IngridG:
Sehr gerne und immer nötig bei mir!
...mehr

IngridG:
Hab ich auch vor ein paar Tagen entdeckt, tol
...mehr

Carola (Fürth):
Das ist beides was besonderes, die schöne Hec
...mehr