ALLes allTAEGLICH

ich höre heute abend ...

... etwas ganz Wunderbares ... Jephtha von Händel.

Engelbert 19.04.2015, 23.26| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

vorher nachher

Vor 15 Tagen, vor 6 Tagen ...

 

... und heute:



Das Grün ist nochmal deutlich dichter geworden ... ich muss den Strauß mal in die Sonne stellen, das sieht bestimmt phantastisch aus.

Einziger Nachteil ist der Dreck, den die Zweige machen ... jede Knospe wirft beim Öffnen die Deckblätter weg ... wenn man den Strauß schüttelt, siehts danach so aus:



Ist aber kein Problem ... das macht man beim Wasserwechsel (einmal schütteln) und kehrt dann die Sauerei weg.

Engelbert 19.04.2015, 17.36| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Ganz neue Züchtung ... die Schwarzrotgold-Buche (Fagus Germanica) ... blüht ganzjährig und schenkt der Vorgartenhecke dauerhafte Farben.

Engelbert 19.04.2015, 16.35| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

ein tag wie ein geschenk

Welch ein wundervoller Tag heute ... ein Tag wie ein Geschenk, wir waren mal wieder in Weinheim. Und der Abschluß des Tages ... im Autoradio lief "New York Groove" und wir haben beide laut mitgesungen ... "I`m back ... back in the New York Groove" ... und beim letzten "i`m back" waren wir dann auch zu Hause. Wer auch mitsingen will: Hello - New York Groove.

Engelbert 18.04.2015, 22.58| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schneller geworden

Ich glaube, das letzte Jahr ist schneller als all die anderen vergangen ... soo schnell ist wieder dieser Tag gekommen.

Engelbert 18.04.2015, 00.01| (83/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

bild des tages



Wir waren in der Gärtnerei und Beate ist mit ungefüllten leeren Händen wieder raus.

PS: irgendwo in dem Satz ist ein Scherz versteckt, aber ich darf ja nicht schreiben, dass sie gefüllt waren *gg*. Aber nicht mit dem, was oben zu sehen ist, das war Deko in der Gärtnerei.

Engelbert 17.04.2015, 20.25| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik kann so positive wirkung haben ...

... und mir gehts richtig gut ... Paveier sei Dank :).

Engelbert 16.04.2015, 20.31| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

1 kilo spargel erster klasse 30 euro ?

Das wäre dann ja 15 Euro pro Person bei normaler Portion ? Ist ja der Wahnsinn ...

Nachtrag: ich nehme die 30 Euro pro Kilo zurück (hatte ich so von einem Kommentar übernommen) ... hier sind aktuelle Preise und die liegen bei 10 Euro.

Engelbert 16.04.2015, 16.10| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zurückgegeben

So, das Bäumchen hab ich zurück gebracht ... nach Recherchen im Internet habe ich festgestellt, dass diese Sorte sehr schädlingsanfällig und auch wärmeliebend ist. Unser Garten ist zu kalt und Schädlinge mögen wir nicht.

Natürlich habe ich ganz genau gespürt, dass da mancher gedacht hat "wie blöd kann man sein, dass man eine Zierkirsche kauft und daheim feststellt, dass es ein Mandelbäumchen ist" ... nun, das stand auf dem Schild ...



... und eine Zierkirsche ist ein "Prunus", das gefüllte Mandelbäumchen auch. Es stand also nix drauf, entweder wusste das der Hersteller selbst nicht oder der Käufer sollte unwissend sein und einfach nur kaufen.

Engelbert 16.04.2015, 16.04| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

stunden beim arzt, gleich beißen, in der bahn bleiben

Ich weiß von nix ... hab noch keine Kommentare gelesen ;) ... ich war ab 9 Uhr nicht mehr online ... hatte einen Termin bei meiner Lungenfachärztin und musste dort geschlagene 2 1/2 Stunden in dre Praxis verbringen ... mit Röntgen, Lungenfunktionsprüfung ... das Arztgespräch selbst dauerte 2 Minuten, der Rest war warten ... üchz.

Und jetzt darf ich mich entscheiden: lese ich zuerst die Kommentare oder esse ich zuerst etwas (bin noch absolut nüchtern und hab großen Hunger). Und ich ... gehe natürlich zuerst in die Küche, denn manche Kommentare sollte man lesen, wenn man zeitgleich in Nudeln beißt ... da machen auch solche Kommentare glücklich *gg*.

Bis denne ... ich ahne noch nicht, was mich erwartet, aber ich werds mit Fassung tragen und wenn ich auch manchmal ganz ärgerlich oder traurig bin, dem Grunde nach wirft mich so schnell nichts aus der Bahn ... zumindest nichts Virtuelles.

Engelbert 16.04.2015, 14.24| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Karen:
Stunden? Nee, für alles, was über ca. 15 Minu
...mehr

elfi s.:
5-6 Stunden geht schon, dann aber mit Pausen
...mehr

Inge-Lore:
Aber klahr doch, liebe Erika - ein bißchenSpa
...mehr

lamarmotte:
"Amy und die Wildgänse" (Film)...Kanada- und
...mehr

lamarmotte:
@ alle, die Schwierigkeiten mit dass-das habe
...mehr

ErikaX:
12. Ich lach mich schlapp. Inge-Lore, war das
...mehr

Birgit W.:
Zu den Robinien kann ich nichts sagen - nur z
...mehr

Inge-Lore:
Also lassen wir Orthografie - Orthographiesei
...mehr

Fortuna:
Mein Motto ist ja "Wer einen Fehler findet da
...mehr

Brigitte:
Diese habe ich noch nicht gesehen .Dafür ein
...mehr