ALLes allTAEGLICH

war lecker

Leckeres Abendessen ... Geflügelfrikadellen, selbst gemacht, dazu Blumenkohl und für mich Herzoginkartoffeln. In eine Frikadelle hatten wir klein geschnittenen Blumenkohl gemacht ... war so gut, dass es demnächst Blumenkohl-Geflügelfrikadellen geben wird.

Engelbert 20.02.2018, 20.07| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

geh-meinsam 5

Alleine laufen, wissend, dass das auch andere tun ... sich womöglich extra dazu aufraffen, um geh-meinsam unterwegs zu sein. Einmal am Tag 30-60 Minuten ... wer es geschafft hat, kommentiert hier.

Heute gibt es einen recht kalten, aber freundlichen Wintertag.

Engelbert 20.02.2018, 09.57| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

katzenstreu

Beate nimmt sein längerer Zeit Holzpellet-Streu für die Katzentoilette ... staubt nicht, klebt nicht so an den Füßen ... Beate ist sehr zufrieden ... bisher gabs das nur im "Fressnapf" für teure 10,49 Euro und nun hat Beate ein solches Streu auch im DM gesehen ... nach Test: ist identisch mit dem anderen Streu ... und kostet nur 2,49 !!

Engelbert 19.02.2018, 22.27| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

hab grad die rätselauflösung bekommen ...

... aaah ... oooh ... wie schön.

Engelbert 19.02.2018, 18.45| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

bild des tages



Ich habe dieses Jahr meines Wissens noch gar kein Salz gebraucht ... aber "wenn" ich welches streuen wollte, dann gleichmäßig, so dass wenige Körnchen überall zu finden sind und nicht einfach immer wieder eine Handvoll fallen lassen.

Engelbert 19.02.2018, 17.58| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fassaden

Ich denke, dass es Menschen gibt, die etwas zu verbergen haben ... und zwar die Tatsache, dass sie nach außen hin anders sind als die Fassade, die sie zeigen. Ganz viele Menschen haben diese Fassade, weil sie glauben, dass man nur so in der Gesellschaft überleben kann. Nur in den eigenen Wänden darf man so sein, wie man ist. Schade eigentlich, dass man sich so verstecken muss.

Und dann stehe ich vor einer Wohnung und fotografiere in diese Richtung ... das muss sich so anfühlen, als würde ich hinter die Fassade blicken wollen. Dabei kann ich doch nur gerade diese Fassade fotografieren, dahinter kann ich auch mit einem Fotoapparat nicht schauen.

Engelbert 19.02.2018, 11.30| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

geh-meinsam 4

Alleine laufen, wissend, dass das auch andere tun ... sich womöglich extra dazu aufraffen, um geh-meinsam unterwegs zu sein. Einmal am Tag 30-60 Minuten ... wer es geschafft hat, kommentiert hier.

Heute ist es ja weitgehend trocken bei leichten Plusgraden.

Engelbert 19.02.2018, 10.01| (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

also, wenn ich die kommentare ...

... zum "Bild-des-Tages"-Eintrag so lese und mich danach richte, dann fotografiere ich ab sofort keine Blümchen mehr bei unseren Spaziergängen. Und auch all die kleinen anderen Dinge, die mir auffallen, nicht mehr. Dann wirds hier und im Kalenderblatt ganz schön leer. Die Lego-Hausnummer nicht mehr, das Auto im Vorgarten nicht mehr, die Schneeglöckchen nicht ... denkt Euch einfach zwei Drittel der Bilder hier weg.

Im heutigen Kalenderblatt blieben die ersten 6 Bilder drin und die anderen 10 fielen weg. Also müsste ich das Kalenderblatt ganz weglassen. Und das geplante für morgen auch.

Engelbert 19.02.2018, 09.59| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

in der unteren mitte

Beate hat zur Zeit Schmerzen in der Leiste und am Schambein ... als hätte sie Muskelkater ... macht sich hauptsächlich beim Gehen bemerkbar ... hat jemand eine Ahnung ? Leistenbruch schließen wir ziemlich sicher aus.

Engelbert 18.02.2018, 18.00| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Nachdem ich das Bild gemacht hatte, öffnete der Hausbesitzer die Türe und sah erst mir nach und dann rätselnd hin und her, was ich wohl fotografiert haben mag ... aber er traute sich nicht, mich zu fragen, was ich denn da fotografiert habe. Ein anderer Hausbesitzer sah mich seinen Vorgarten fotografieren und, rumms, dann gingen die beiden Rollläden im Erdgeschoß runter (das gibts übrigens öfters).

Engelbert 18.02.2018, 17.33| (45/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich grüße ...

... alle Eingeschneiten. Bei uns hat es den ganzen Tag geschneeregnet bei 1 Grad ... ganz knapp mild genug, dass der Schnee auf den Straßen nicht liegengeblieben ist.

Engelbert 17.02.2018, 19.36| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Diese Hausnummer haben wir heute beim Spaziergang gesehen.

Engelbert 16.02.2018, 19.42| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

hüttenkäse, körniger frischkäse

Ich selbst esse Hüttenkäse / körniger Frischkäse so gut wie gar nicht, obwohl ich ihn essen könnte ... habe da kein Problem mit, nur gibt es eben andere Dinge, die ich lieber esse.

Beate isst den Käse mit etwas Süßem drin ... entweder Honig oder Kakao, Zimt, Marmelade, Vanille, Agavendicksaft ... nur eines davon oder auch 2-3 ... oder auf Brot, dann nur mit Marmelade.

Aber sie überlegt, ob sie nicht mal diese Hüttenkäsetaler machen könnte ... warum nicht mal pikant als Hauptgericht.

Engelbert 16.02.2018, 19.34| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

klinikalltag

Welch ein erschreckender Artikel: Alltag einer Klinikpflegerin

Engelbert 16.02.2018, 09.55| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

geh-meinsam 3

Alleine laufen, wissend, dass das auch andere tun ... sich womöglich extra dazu aufraffen, um geh-meinsam unterwegs zu sein. Einmal am Tag 30-60 Minuten ... wer es geschafft hat, kommentiert hier.

Heute nochmal und dann am Montag wieder ... das Wochenende lasse ich frei, aber gehen ist niemals verboten ;).

Engelbert 16.02.2018, 09.13| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

dein themenvorschlag ...

... für die nächste "Seelenfarben bittet zu Tisch"-Aktion am Samstag im Kalenderblatt.

Engelbert 15.02.2018, 21.16| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

beate fragt ...

... ob Ihr gerne Hüttenkäse (körniger Frischkäse) esst und wenn ja, was Ihr mit dem Käse so macht ?

Engelbert 15.02.2018, 20.43| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

lied des tages



Für mich eines der schönsten Kaiser-Lieder ...

Engelbert 15.02.2018, 17.25| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

mal wieder amoklauf

Ein 19jähriger hat in Florida 17 Menschen getötet und viele weitere verletzt ... seine Waffe ein Gewehr vom Typ AR-15, das bevorzugte Modell für Amokläufe ... kann man in Amerika einfach so kaufen, wenn man 18 Jahre alt ist. Bier gibts erst ab 21.

Engelbert 15.02.2018, 10.01| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

geh-meinsam 2

Alleine laufen, wissend, dass das auch andere tun ... sich womöglich extra dazu aufraffen, um geh-meinsam unterwegs zu sein. Einmal am Tag 30-60 Minuten ... wer es geschafft hat, kommentiert hier.

Und heute bitte aufpassen, in manchen Gebieten könnte es glatt sein ...

Engelbert 15.02.2018, 09.52| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es lebe linda

Weiß gar nicht mehr wo ... irgendwo haben wir zufällig Kartoffeln der Sorte Linda gesehen und natürlich gekauft ... welch ein Geschmack ... welche eine Schande, dass es diese Sorte, die viel besser als die anderen ist, so gut wie nicht zu kaufen gibt.

Engelbert 14.02.2018, 18.52| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nur nicht heute

Gestern ein Gespräch mitbekommen ... "nein, morgen kann ich nicht, da ist doch Valentinstag, da muss ich den ganzen Tag daheim bei meiner Frau sein" ... auwei, der Arme ;)).

Engelbert 14.02.2018, 09.15| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

geh-meinsam 1

Da fiel mir sogar ein Name dafür ein: geh-meinsam.

Alleine laufen, wissend, dass das auch andere tun ... sich womöglich extra dazu aufraffen, um geh-meinsam unterwegs zu sein.

Einmal am Tag 30-60 Minuten ... wer es geschafft hat, kommentiert hier.

Engelbert 14.02.2018, 09.10| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

einen schönen gruß ...



... von Inge-Lore und ihrer Sportgruppe ... da gings an Fasching hoch her ... und Inge-Lore (ü80) zeigt uns, dass man für Fasching nie zu alt ist :).

Engelbert 13.02.2018, 17.14| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

scharfe neugier

Habe aus Neugier so eine Packung gekauft ... eins davon gegessen und weiß nicht, ob ich ein zweites essen werde ;)) ... jaja ... "sind sie zu stark, bis du zu schwach" ... aber bestimmt gibt es Menschen, die essen die weg wie nix.

Engelbert 13.02.2018, 13.54| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

3 wochen schritte

Auch wenns mir heute schwer gefallen ist, so weiß ich doch, wie wichtig dieses regelmäßige Gehen ist ... und dieses wäre auch für andere wichtig, die kaum Bewegung haben. Oft nicht deswegen, weil sie nicht gehen könnten oder wollten, sondern weil sie das nicht alleine tun wollen.

Und da überlege ich mir, ob das, was beim Abnehmen virtuell so gut klappt ... das Wissen, dass noch andere da sind, die auch mit den Kilos kämpfen ... ob das nicht auch beim Gehen funktionieren kann. So eine Art Geh-Klub ... ein gemeinsames Gehen ... zwar nicht nebeneinander, aber wissend, dass da noch andere sich auch aufraffen und täglich eine gewisse Strecke alleine gehen, im Wissen, dass das andere auch tun.

Das könnten wir doch ab Aschermittwoch mal ausprobieren ... 3 Wochen Schritte ... jeden Tag irgendwann zwischen 14 und 16 Uhr eine gewisse Strecke gehen ... und dann drei Wochen später mal gucken, ob man sich anders fühlt.

Engelbert 12.02.2018, 21.31| (35/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

meine strecke

Nach gut zwei Wochen mal wieder ganz normal auf meiner Gehstrecke gelaufen ... ich dachte mir ja schon, dass es nicht so gut geht wie vor der Erkältung, aber dass es so schlecht ist, hätte ich nicht gedacht. Alle 50-100 Meter stehen bleiben wegen Brennen am Herz. Sonst war das am Anfang ab und zu so ... aber nach 20 Minuten konnte ich normal laufen ohne Brennen, doch heute ist das Brennen immer wieder gekommen ... habe deutlich länger als sonst gebraucht ... verdammte Erkältung, dass die einen so zurückwirft. Oder ist der Grund, dass ich zur Zeit wegen niedrigem Blutdruck meine Ramipril deutlich reduziert habe.

Engelbert 12.02.2018, 18.50| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

süße seelenfärblerin



Mail von Biggi: Hallo Engelbert, hier mal ein Foto von heute morgen, Rosenmontag im Kreis Coesfeld in der Bäckerei beim Verkauf/Ansturm sind wir nicht hübsch? ;)

Links bin ich, rechts meine Kollegin Manu, vielleicht magst du das Bild zeigen, wir sind keine echten Karnevalfans, aber ein bisschen Spass muss sein ... die Reaktion der Kundschaft:

- Oh was seid ihr hübsch
- oh zwei Nutellagläser
- lauft ihr Werbung für Nutella?
- müsst ihr das tragen ? (nein, haben wir freiwillig gemacht ...)

Manche Menschen lachen oder lächeln auch einfach überhaupt nicht, das finde ich sehr schade... wir hatten jedenfalls Spaß, Helau !

Engelbert 12.02.2018, 17.22| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kurz und knackig und selig

Ich hatte mich dann doch entschieden, während der Gastroskopie nicht "zu schlafen", also gabs nur ein Spray zur örtlichen Halsbetäubung ... Schlauch rein, kurz hier und da geschaut und das wars auch schon wieder ... alles gut, die Varizen haben sich eher zurückgebildet, halbes Jahr Ruhe bis zur nächsten Kontrolle.

Weil ich heute Morgen schon seit 4 Uhr wach war, habe ich mich dann gegen 14 Uhr nochmal hingelegt und bei belgischer Fastnachtsmusik zwei Stunden selig geschlafen.

Engelbert 12.02.2018, 16.32| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

so, dann lassen wir heute morgen ...

... mal schön die Speiseröhre und den Magen von innen betrachten ... damit meine innere Schönheit mal genau begutachtet werden kann ;)).

Auch schon mal eine Gastroskopie gemacht bekommen ?

Engelbert 12.02.2018, 07.14| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute ...

... ist ein müder, antriebsloser Tag ... ach, es wird auch nicht richtig hell hier in der Pfalz ... zwei Tage war mal Sonne und seitdem wieder trübe ... und mit 2 Grad auch überhaupt nicht frühlingshaft ... ich warte jetzt wirklich auf den Frühling.

Engelbert 11.02.2018, 19.24| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aktueller mickey



Noch ein ganz aktuelles Bild auf seinem neuen Kratzbrett ... da sieht er aus wie ein junger Kater ...

Engelbert 11.02.2018, 12.58| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

bild des tages



Das ist doch mal ein schönes Armaturenbrett ... zumindest vom Beifahrerfenster aus gesehen.

Engelbert 10.02.2018, 12.18| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

welch ein kindergarten

Zuerst groß tönen, dass er nie bei einer Regierung von Angela Merkel mitmachen werde ... und dann sich zum Minister unter Angela küren lassen ... und dann überrascht sein, dass andere sich seinen Satz gemerkt haben und nun den Kopf schütteln (was ich sehr gut verstehen kann) ... man sollte halt mal zuerst nachdenken und dann reden und dann nochmal nachdenken und dann handeln ... welch ein SPD-Kindergarten.

Engelbert 09.02.2018, 18.52| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



modernes Stillleben

Engelbert 09.02.2018, 18.40| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mittagessen früh

Oft frühstücken wir erst spät ... heute gabs mal ein frühes Mittagessen ohne Frühstück:



Geflügel-Minifrikadellen, zuerst in der Pfanne gebraten und dann im Backofen mit Käse überbacken, dazu Backofen-Pommes Bistro-Style und Spitzkohl mit Kümmel. Beate hatte nur Kohl und Frikadellen.

Engelbert 09.02.2018, 11.21| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schallmauer durchbrochen ...

... 119,9 heute Morgen. Die nächste Schallmauer: im August, wenns so klappt, wie ich mir das vorstelle.

Engelbert 09.02.2018, 10.36| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ganz aktuell



Das ist ein ganz aktuelles Bild von Mickey, gerade eben fotografiert, wie er auf meinem Bett neben Bettdecke und Kopfkissen liegt. Riecht so schön nach mir ;).

Engelbert 08.02.2018, 21.34| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

wird knapp

Als wir heute nach Hause kamen, schaute ich in den Garten und sagte "ich wünsche Mickey nochmal einen schönen Sommer" ... Beate antwortet "ich auch" ... woraufhin ich sage "wird knapp" ... und Beate auch "ja, wird knapp" ... denn er ist alt geworden, unser Kater ... alt, langsam, bißchen wackelig ... im Kopf jung wie eh und je, aber der Körper ist auf Menschenjahre gerechnet ja mittlerweile 75 Jahre alt. Ach, Mensch, noch einen schönen Sommer bitte.

Engelbert 08.02.2018, 17.43| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

was kann man mit einer ...

... Avocado außer Guacamole noch so anstellen ?

Engelbert 08.02.2018, 13.55| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich grüße ...

... alle mehr oder weniger närrischen Weiber :)).

Engelbert 08.02.2018, 12.40| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

leckerlecker



Nein, das sind keine Hundeknödel vom Spaziergang oder so *gg* ... das ist was ganz leckeres aus dem Bio-Laden.

Engelbert 08.02.2018, 12.40| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

in die röhre geschaut

Hab mal wieder in die Röhre geschaut ... im wahrsten Sinne des Wortes ... mein MRT-Termin war heute ... es hat sich nix verändert und es ist nix sichtbares Böses dazu gekommen. Meine Leberwerte sind aktuell in Ordnung, nur mein Nierenwert ist der schlechteste, den ich je hatte. Aber da kommt es darauf an, ob so bleibt, oder ob der Wert hin und her pendelt.

Engelbert 08.02.2018, 12.37| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

frühstücklecker

Nach den herzhaft belegten Toastbroten gibts heute etwas Süßes ... diese Leckerei.

Engelbert 07.02.2018, 10.47| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

welches auto das wohl ist



Ich würde zu gerne wissen, welches Automodell das ist ... ich hab ne ganz starke Vermutung ... ...weiterlesen

Engelbert 06.02.2018, 19.38| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 06.02.2018, 19.36| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

doppelflügel



Ein Hubschrauber mit Tandem-Rotoranordnung ... eine Boeing Vertol CH-47.

Engelbert 06.02.2018, 19.36| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die kinderschokolade ...

... wird 50 Jahre alt und ich behaupte einfach mal, dass es niemanden gibt, der sie nicht zumindest mal probiert hat. Ich natürlich auch, aber sie ist nie mein Favorit geworden. Auch die Schokolade vom Ü-Ei schmeckt eher nicht ... aber die Kinder-Milchschnitte, die ist lecker.

Engelbert 06.02.2018, 15.03| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mal nachgefragt

Beim zweiten Buchpaket ist ja einer von Beate Allzeit-Favoriten dabei ... der Club der Traumtänzer ... das Buch war hier im Tagebuch schon mal Buchtipp und lese gerade die Kommentare dazu. Das Buch wollte ein paar Seelenfärblerinnen lesen und ich frage einfach mal ... und zwar Killekalle, Pusteblume, Jutta K, GiselaL, Christine und Schnecke ... habt Ihr das Buch inzwischen gelesen und wenn ja, wie gefiel es Euch ?

Engelbert 06.02.2018, 14.59| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das los

Ich weiß es jetzt schon ... das Los wird gnadenlos ungerecht sein ... weil Lose so sind. Weil nur einer gewinnen kann und die anderen nicht, es aber jeder verdient hätte, zu gewinnen. Gleich lose ich die Gewinner der beiden Buchpakete aus und sage jetzt schon sorry an die, die leider Lospech haben.

So ... ausgelost ist ... trommelwirbel ...

... das Buchpaket 1 (Esoterik) bekommt .... Marita

... das Buchpaket 2 (leicht und locker) geht auf die Reise zu ... Lieserl.

Herzlichen Glückwunsch :).

Engelbert 05.02.2018, 16.47| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

lied des tages



Für Freunde guten Gitarrenspiels ...

Engelbert 05.02.2018, 13.15| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

bild des tages



Als Geschenk ein deftiger Wurstkorb ... noch ne Flasche Schnaps dazu und so mancher ist da glücklich.

Engelbert 04.02.2018, 18.37| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

cafe 1 cafe 2

Nach dem doch sehr kühlen Spaziergang (Sauerstoff für die Bronchien) hätte ich gerne einen warmen Kakao gehabt ... Cafe 1 ... kaum saßen wir, sagten wir beide "hier ist es kalt" und gingen wieder ... die Tür zur Bäckerei stand ja auch sperrangelweit offen ... Cafe 2 ... als wir saßen, aber schon etwas vor uns stehen hatten, stellten wir fest, dass es dort auch kalt ist ... hohe Decke, keine Heizkörper und die Klimaanlage irgendwie macht nirgends etwas kuschelig.

Der Kakao kaum trinkbar ... zu süß, zu dick und nur lauwarm ... dann also am Käseweck festhalten. Beate hatte einen Tee, weil sie schon ahnte, dass das mit dem Kakao nix werden wird.

Engelbert 04.02.2018, 18.33| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

oben



Ha Zwei Ooh - gefrorene Form

Engelbert 04.02.2018, 18.29| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie gehts uns denn ?

Nu ja ... etwas besser, aber noch ziemlich kaputt ... die Bronchitis ist hartnäckig ... aber letzte Woche war noch schlimmer. Meine Rippe tut immer noch weh und heute ist nun das Knie dazu gekommen. Was die Rippe betrifft, da hatte ich bei dem Arzt, von dem ich mir Hilfe versprach, ein dermaßen Negativerlebnis, das mich tief erschüttert hat. Nichts was den Arzt selbst betrifft (ich bin gar nicht zu ihm durch gekommen), sondern die Art und Weise, wie die Frau des Arztes (an der Rezeption sitzend) mich behandelt hat.

Engelbert 04.02.2018, 17.44| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

abendtee

Ich trinke zur Zeit abends eine große Tasse Tee ... vorgestern Ingwer-Salbei, gestern einen erlesenen Kräutertee von der ostfriesischen Tee-Gesellschaft und heute Abend Fenchel ... ich sehe gerade, dass der gestrige Tee seit 2015 abgelaufen war ... ach, ist mir bei Tee ziemlich egal ... gucken wir mal beim Ingwer und Fenchel auch nach ... ach ja, auch 2015 und 2016 ... tja, ich hab immer mal wieder ne Phase, in der ich denke, ich könnte ja mal Tee trinken und dann geräts in Vergessenheit und so liegt halt der Tee etwas länger darum und wird nicht all. Vielleicht schaffe ich es ja, wenigstens so lange es kühl ist, das mit dem Tee beizubehalten.

Engelbert 03.02.2018, 21.27| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Überraschender Fund in einem Vorgarten ...

Engelbert 03.02.2018, 17.59| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neu bei kuhwc



Neu bei Kuh-WC ... die Wolkenschere ... einfach während des Spaziergang ein Stück Wolke abschneiden ... funktioniert garantiert.

Engelbert 03.02.2018, 17.59| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

dauerschwanger

Hab mich gerade über Milch informiert ... damit eine Kuh überhaupt Milch geben kann, muss sie regelmäßig neu besamt werden ... Milchkühe sind also quasi ein Leben lang dauerschwanger.

Engelbert 03.02.2018, 10.27| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ach ja ...

... heiße Milch mit Honig ... lecker ... aber ... wirkungslos ... siehe hier.

Engelbert 02.02.2018, 23.10| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mediathek-tipp

Guter Tipp ... diese Sendung sollte jeder gesehen haben:
das große Geschäft mit dem Schnupfen.

Engelbert 02.02.2018, 19.36| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ja, ich mach ja schon ...

... Zwiebeln mit Honig ... Zwiebel klein, Honig rein ... und morgen früh dann einfach löffeln ?

Engelbert 02.02.2018, 16.49| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik beim gehen

Ja, stimmt, die Musik, die mein Gehen optimal unterstützt, ist Marschmusik ... entweder aus der klassischen, volkstümlichen oder militärischen Musikecke. Mit dieser Musik laufe ich aber eher selten, normalerweise ist es bunt gemischt.

Engelbert 01.02.2018, 21.07| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

suppe

Ganz wichtig zur Zeit für mich: Nudelsuppe ... aber es muss ein Nudelnest von Gaggli sein.

Engelbert 01.02.2018, 17.33| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fiese möpp

Ne fiese Möpp (unangenehm, unfreundlich oder garstig) ist die Bronchitis ... hartnäckig bis zum geht nicht mehr ... man hustet und hustet und hustet und es geht nichts ab ... dann hustet man nochmal, auch ergebnislos ... hat sich aber schon rumgesprochen, dass die Erkältung heutzutage so fies und möpp ist. Hab jetzt Pinimenthol und Geomyrtol und versuche es damit.

Engelbert 01.02.2018, 17.32| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Lied des Tages: ...weiterlesen

Engelbert 31.01.2018, 22.04| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

mal raus

Ich musste heute einfach mal raus und bin trotz des Sauwetters meine Strecke gelaufen ... allerdings langsamer und nicht so weit ... und was die Musik auf den Ohren betrifft, so ist die normalerweise ja bunt gemischt, aber heute hatte ich ganz spezielle Musik drauf, die mich beim Laufen optimal unterstützt hat ... welche Art von Musik war das ... ratet doch mal ?

Engelbert 31.01.2018, 19.09| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute soll ...

... ein Supermond leuchten ? Wenn ja, dann beleuchtet er bei uns nur die Wolken von hinten.

Engelbert 30.01.2018, 20.19| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lichtblick

Ja, wirklich ... der Tage hatte sowas auch ... da ich den aber zeigen will, darf ich vorher noch nicht drüber reden ... ;)). (will sagen, dass ich was Schönes gesehen habe, dass ich aber nicht hier im Tagebuch, sondern woanders zeigen werde)

Engelbert 30.01.2018, 19.16| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beim doc

Hurra, war nach 1 1/2 Stunden wieder draußen ... (bitte nur weiterlesen, wen das Thema interessiert) ... ...weiterlesen

Engelbert 30.01.2018, 19.11| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenn man älter wird ...

... darf man dennoch närrisch bleiben:



Findet morgen schon statt, also nur für kurz entschlossene ältere Luftschlangen ;)).

Engelbert 30.01.2018, 17.14| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die innenstadt von ramstein ...

... stirbt aus. Das Modegeschäft und das Schuhgeschäft (seit 1848 dort) haben zugemacht. Die neue Einkaufswelt findet in großen Centern, am Stadtrand oder im Internet statt.

Engelbert 30.01.2018, 17.09| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

so siehts aus

Ich wollte unbedingt raus ... aber mehr als eine halbe Stunde langsam gehen war nicht drin. Ein paar Treppen gelaufen -> kaputt, Anflug von Kreislauf. Meine ganze Fitness -> am Arsch, dahin. Kleine Steigung, müde Beine, stehenbleiben. Dabei habe ich die ganzen Wochen mir soviel Mühe gegeben mit dem Laufen.

Die Nächte gehen ohne Mittel zum Schlafen gar nicht ... dieses ständige Gefiepe und Gepiepse ... ich werd da wahnsinnig, wenn ich das höre. Und immer wieder husten und nix löst sich.

Ich geh jetzt gleich zum Arzt und hoffe, dass ich nicht über zwei Stunden sitzen muss (was dort üblich ist).

Beim Orthopäden ist jetzt schon wieder Schluss ... was er mir gespritzt hat, wirkt nicht, was wirken würde, darf ich wegen der Niere nicht bekommen. Ende Gelände.

Engelbert 30.01.2018, 17.07| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aus der tiefkühltruhe

Die sind ausgesprochen lecker.

Engelbert 29.01.2018, 18.59| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

über krankheiten reden

Wenn ich sage, dass ich Pause mache ...... dann vermisse ich schon kurze Zeit später das Tagebuchschreibenkönnen. Aber ich hab halt im Moment keine anderen Themen als Krankheit und Fragezeichen. Das wird auf Dauer dann langweilig, öde und stressig für meine Leser, auch wenn sie sich durchaus dafür interessieren, wie es mir geht.

Ich weiß aber sehr gut, wie gerne ich mit meiner (einzigen noch lebenden) Tante rede, die über nichts redet als ihre Krankheiten, die aktuellen und die von früher und damals, als sie auch beim Facharzt war. Ich kann das verstehen, dass sie eben keine anderen Themen im Leben hat, aber ich hab selbst genug Baustellen, als dass ich da geduldig zuhören könnte.

Und gerade deswegen, weil ich diese Baustellen habe, reicht mir das gerade und ich will auch noch andere Dinge denken, sehen, erleben ... und mich auch darauf einlassen können. Wenn ichs denn kann und nicht so sehr vom aktuellen Geschehen belastet bin.

Engelbert 29.01.2018, 16.33| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

eine frage habe ich zu noch ...

... aus gegebenem Anlass: Antibiotika bei starker Erkältung ?

Engelbert 28.01.2018, 21.35| (36/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

pause ...

... bis ich wieder gesund bin. Sonst gäbe es hier zu viele Einträge rund ums Befinden und so.

Engelbert 28.01.2018, 19.29| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und wir heizen uns auf ...

... auf 38,2 ... kenne ich gar nicht von mir, bin eigentlich gar nicht der Fiebertyp.

Beate hat einen Rückfall ... nun ist das Halsweh ganz schlimm ... die Besserung war also nur kurz und dann wars vorbei damit ... deswegen ist sie auch noch nächste Woche krankgeschrieben.

Engelbert 27.01.2018, 20.39| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



So sah es bei uns heute den ganzen Tag aus ... dichter Nebel wie Mitte November.

Engelbert 27.01.2018, 18.23| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schesslong und co

Noch ein paar dem französischen entstammenden Wort in Lautsprache:

Schesslong - haben wir früher gehabt
Kanapee - ist so ähnlich
Schossee - da gehn wir hin
Trottwaa - das liegt daneben
Portmonee - hab ich auch

Man merkt der pfälzischen Umgangssprache doch hier und da die Nähe zu Frankreich an.

Engelbert 27.01.2018, 10.06| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

büjetong

Beate gehts nun etwas besser ... dafür fängt bei mir die Erkältung an. Und das zusätzlich zu meinen stärker gewordenen Rippenschmerzen (die andere Seite schmerzt nun auch leicht). Ganz bescheiden im Moment das alles. Und dann noch die Gedanken, die, weil sie die Schmerzen nicht wirklich zuordnen können, in ziemlich ängstliche Richtungen galoppieren.

Engelbert 26.01.2018, 17.39| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kühlgefrier

Kühlschrank ausräumen
Gefrierschrank ausräumen
Tür aushängen
Flur dann doch frei machen
Altgeräte runter
Neugeräte rauf
Und jetzt stehen sie endlich und werden so langsam kälter ...

Engelbert 26.01.2018, 17.12| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wildes frankreich

Wilde Szenen und lange Schlangen vor französischen Märkten noch vor Ladenöffnung ... "die Leute sind übereinander hergefallen und haben alles umgestoßen, wir waren kurz davor, die Polizei zu rufen" sagt ein Angestellter ... und warum das alles ? Weil es 70 % Rabatt auf Nutella gibt ... wenn man sich das Video in diesem Bericht anschaut, dann glaubt man kaum, was man sieht.

Engelbert 26.01.2018, 08.43| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

das gesunde des tages:

Löwenzahnsalat

Engelbert 25.01.2018, 16.43| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

was so wohltuend auf seelenfarben ist

Das hat mir auch letztens jemand am Telefon bestätigt ... was so wohltuend auf Seelenfarben ist, ist die Tatsache, dass Kommentare oft nicht nur aus einem kurzen Satz bestehen ... wie an anderen Stellen (FB z.B.) im Netz ... da werden, wie heute im Kalenderblatt, ausführlichere Worte gemacht ... das ist einewohltuende Ausnahme im schnelllebigen und kurzsprachigen Internet. Es müssen nicht alle Kommentare lang und ausführlich sein, aber dass es möglich ist und bei bestimmten Themen auch gemacht wird, finde ich schön und ist auch wertvoll.

Engelbert 25.01.2018, 14.03| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

immer öfter langsamer

Man merkt auch im Straßenverkehr, dass die Menschen älter werden ... es gibt logischerweise immer mehr ältere Autofahrer ... die haben dann eine Maximalgeschwindigkeit, über die sie nicht hinaus gehen ... auf freier Landstraße, wo 100 erlaubt ist und man auch so schnell fahren könnte, fahren sie nicht schneller als 70. Am Steuer eine zierliche Frau jenseits der 80.

Engelbert 25.01.2018, 13.58| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

es nudelt ...

... in meinem Postfach ... freu :).

Engelbert 24.01.2018, 20.28| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

die hähnchenschenkel ...

... in der Pfanne zu braten war eine schlechte Idee ... waren innen noch roh, das Fleisch ging nicht ab ... nee, so mag ich Hähnchen nicht.

Engelbert 24.01.2018, 19.07| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

diese infotafeln ...

von Vereinen, Parteien ...



... und auch dem Förderverein der Grundschule ... da guckt man doch mal neugierig hin, was da so steht ...



... und weiß dann schnell, dass es sich nicht gelohnt hat, hinzuschauen.

Engelbert 24.01.2018, 17.57| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das terminwunder

Um 9 Uhr heute morgen rief ich beim Orthopäden an "ich hab da ne Überweisung, wann könnte ich einen Termin haben" ... die Antwort "heute morgen um 10.15 Uhr" ... so schnell bekam ich noch nie einen Termin.

Hat mich zwar nicht wirklich weitergebracht ... läuft wahrscheinlich auf eine blockierte Rippe raus ... geröngt wurde, aber ich hab noch kein Ergebnis.

Engelbert 24.01.2018, 12.20| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

erkältung

Beate hat es erkältungsmäßig heftig erwischt ... und auch anders als sonst ... normalerweise fängts ja an mit Kratzen im Hals und "du, ich glaub, ich krieg was" ... aber diesmal fings gestern schlagartig mit Husten an ... der natürlich heute nicht besser geworden ist ... und Kreuzweh kommt noch dazu ... alles doof.

Engelbert 23.01.2018, 11.16| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kann mal bitte ...

... jemand den Herren und Damen von Ritter Sport sagen, dass sie nicht so tolle Frühlingsspezialitäten-Sorten auf dem Markt bringen sollen. Und schon gar nicht die Sorte Zitronenwaffel.

Engelbert 22.01.2018, 17.01| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weck den dschungel in dir



Das ist kein Scherz ...

Engelbert 22.01.2018, 12.57| (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ach ja ... gestern ...

... als wir ganz spontan in Richtung Schnee fuhren ... da sagte Beate irgendwann "du, ich hab da was dabei" ... und dann ...

... packte sie die Kondome aus ... und blies sie auf ... oder so ... mehr dazu morgen im Kalenderblatt ;)).

Engelbert 22.01.2018, 11.39| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nach fast einem jahr pause ...

... waren wir heute mal wieder beim Amerikaner essen. Das nächste Mal dann wieder in knapp einem halben Jahr ;).

Engelbert 21.01.2018, 17.43| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages





Impression aus dem Kuseler Land ... bei uns wars eher überzuckert, aber in der Nähe des Potzberges war Winterwunderland.

Engelbert 21.01.2018, 16.56| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

rippchen mit schmerz (2)

Da finde ich doch hier eine Seite, die genau meine beiden Triggerpunkte beschreibt ... das Netz weiß alles.

Engelbert 20.01.2018, 23.10| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nächste woche ...

... werden unsere neuen Kühl-Gefrier-Kombinationen geliefert ... wir haben uns für Liebherr entschieden.

Engelbert 20.01.2018, 15.08| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hähnchenunterschenkel (2)

Ohne Euch wärs ja anders gelaufen ... ...weiterlesen

Engelbert 20.01.2018, 09.13| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

rippchen mit schmerz

Ich weiß nicht, ob das Geschehen auf der Couch die Ursache war ... ich legte mich auf die eine Hälfte von Beates Couch und merkte gleich, dass die Couch zu kurz ist, um sich hinzulegen, wenn schon jemand drauf sitzt ... also wollte ich wieder aufstehen, lag aber so ungünstig verdreht, dass ich kaum hoch kam ... nur mit Kraftanstrengung gings..

Hätte jetzt aber nicht sagen können, dass ich mir weh getan hätte.

Doch zwei Tage später tats mir im Rippenbereich weh und das wurde immer stärker und nun bin ich richtig beeinträchtigt durch den Schmerz. Mich nachts auf links drehen geht nur sehr schmerzvoll, ich merks beim Laufen und bei vielen Bewegungen. Es gibt zwei Druckpunkte, wenn ich da drauf komme, das merke ich sehr.

Ich hab das mit der Couch deswegen erwähnt, weil ich nichts anderes wüsste, was denn passiert sein soll, dass diese Schmerzen zur Folge hat. Die mir ziemlich den Tag vergällen.

Engelbert 19.01.2018, 21.11| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

unfall fast live erlebt

Beate hat heute diesen Unfall fast live erlebt ... sie kam nur wenige Minuten, nachdem es passiert ist, auf der Gegenfahrbahn an der Unfallstelle vorbei ... da brannte der LKW schon lichterloh ... die Hitze hat man beim Vorbeifahren deutlich gemerkt, sagt Beate. Kurz nachdem Beate vorbei war, wurde die Autobahn gesperrt ... gerade noch Glück gehabt, denn sonst hätte sie lange im Stau gestanden.

Engelbert 19.01.2018, 17.50| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

restaurantessen

Interessantes Video: Restaurantessen aus der Plastiktüte

Das bedeutet ja nicht, dass man nicht mehr essen gehen soll ... ist ja nix Giftiges, was serviert wird ... man muss sich nur im Klaren sein, dass man oft nichts anderes zu essen kriegt, als man selbst verpackt im Supermarkt kaufen würde. Gilt für die meisten Restaurants, denke ich mir. Man solls nur wissen, muss ja deswegen nicht mehr nur noch daheim essen ... wir gehen allerdings immer seltener irgendwo hin zum Essen, aber dieser Eintrag ist kein Aufruf, Restaurants zu meiden.

Engelbert 19.01.2018, 13.26| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sturm

Wenn ich mir die Bilder vom Sturm ansehe, dann war das bei uns noch direkt harmlos ... zwar auch sehr stürmische Böen, aber was da weiter nördlich los war ... herrje ... ich hoffe, Ihr seid alle gut durch den Sturm gekommen.

Engelbert 18.01.2018, 21.10| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mal sehen wie ich die zubereite

Vegetarier klicken bitte nicht weiter ... ...weiterlesen

Engelbert 18.01.2018, 18.12| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aus dem restaurant-alltag

Restaurant-Alltag:

- wenn etwas runter fällt, wird es aufgehoben und wieder auf den Teller gelegt
- der Koch richtet mit dem Löffel an, mit dem er probiert
- es landen auch mal Schweißtropfen im Essen
- im Restaurant schmeckts gut, weil das Essen voller Fett und Zucker ist
- die meisten Köche mögen Veganer nicht und veganes Essen gibts nicht wirklich
- das Essen ist meist vorgekocht und selten frisch

Mehr dazu: Geheimnisse, die ein Koch dir nicht verrät

Engelbert 17.01.2018, 19.15| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

fürs ohr



Schöne Ohrringe ...

Engelbert 17.01.2018, 18.41| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Blick ins "American Nail Spa"

Engelbert 17.01.2018, 18.39| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

er mag keine wiener walzer

Ruft mich jemand an und erzählt mir in deutsch mit Akzent etwas von günstigeren Strompreisen ... und wusste nicht, bei welchem Anbieter ich jetzt bin ... und da hab ich mal das gemacht, was ich schon immer machen wollte ... ich habe gesagt, dass ich in ein anderes Zimmer gehen würde, er soll dran bleiben ... und habe dann das Telefon neben die Lautsprecher gestellt ... und mal gewartet, wie lange er dran bleibt ... nun ja, zwei Sekunden vielleicht ... oder sagen wir mal so: er mag keine Wiener Walzer *gg*.

Engelbert 17.01.2018, 14.20| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

eure tagebucheinträge

Ich finde Eure Tagebucheinträge (Eintrag untendrunter) so lesenswert, dass ich überlege, eine entsprechende Lichtblickrubrik einzuführen, in die man einmal am Tag (am Abend) einen solchen Tagebucheintrag schreiben könnte.

Engelbert 17.01.2018, 13.40| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn du ein tagebuch schreiben würdest ...

... wie sähe heute Dein Tagebucheintrag aus ?

Engelbert 16.01.2018, 18.45| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

brokkoli

Heute gabs Brokkoli ... den koche ich in Brühe und dann wird er so gegessen, wie er aus der Brühe kommt ... ohne weitere Gewürze, ohne Soße ... wunderbar lecker :). Wie bereitest Du Brokkoli zu und wie würzt du ihn ?

Engelbert 15.01.2018, 18.59| (33/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

auto fahren

Ich fahre gerne Auto ... aber weniger gerne, wenn es dunkel ist und noch weniger, wenn es dunkel ist und auch noch dabei regnet.

Engelbert 15.01.2018, 18.40| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ja, es war sonnig ...

... ganz genau so wie auf dem Wetterradar ... aber die Sonne stand recht tief und wir sind dennoch oft im Schatten gelaufen ... aber auch in der Sonne hat die Sonne nicht gewärmt ... kalter Wind bei uns ... dennoch ist nach dem Dauergrau ein Sonnentag etwas schönes.

Engelbert 14.01.2018, 17.52| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wie gut ...

... dass es bei Wetteronline ein Wetterradar gibt, wo man sehen kann, wo aktuell die Sonne scheint und wie das in den nächsten Stunden sich entwickelt ... so weiß ich hier im trüben Grau nun genau, wo wir hinfahren müssen, um in der Sonne zu spazieren, denn genau das will ich heute.

Engelbert 14.01.2018, 12.01| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Ein bißchen Abwechslung muss sein ... neu auf meiner Gehstrecke:

Engelbert 13.01.2018, 15.31| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages





So sehen die neuen Draußen-Sitz-Garnituren eines Lokals in Homburg aus.

Engelbert 12.01.2018, 18.39| (33/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weniger, mehr

Weniger ... Kilogramm ... 15 davon sind jetzt weg ... aber meine alten Hosen passen noch alle ... sind ja auch ausnahmlos welche mit Gummizug in der Taille. T-Shirts und Pullover sitzen lockerer und meine Jacken kann ich schließen. Ein Ziel hab ich nicht, aber bis auf weiteres soll langsam, aber sicher weniger werden.

Mehr ... Kilometer ... gehen als früher ... früher nämlich nur Spaziergänge und ansonsten zum Auto und im Supermarkt ... heute an 5 Tagen in der Woche eine knappe Stunde lang meine Geh-Strecke. Und das werde ich auch beibehalten, weils mir gut tut, weils ne Kontrolle ist, obs noch geht und weil mir diese eine Stunde Musik auf den Ohren ein Genuß ist.

Engelbert 12.01.2018, 13.35| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lammfell-mickey

Engelbert 11.01.2018, 11.07| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

a5 via j5

Hab grad ne Seelenfärblerin am Telefon (gehabt) ... sie will sich ein Smartphone kaufen und schwankt zwischen Samsung J5 und A5 ... kann da jemand raten ?

Engelbert 10.01.2018, 14.57| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der apfelmann

Gestern Abend im Lidl ... ich sehe zufällig, wie ein älterer Herr (ca. 60-70 Jahre alt) Äpfel abwiegt ... 1,98 kg ... motzend brummelnd trägt er diese zum Angebotsstand zurück ... 2 kg steht dort ... der Mann wühlt und wühlt ... hebt hoch, senkt nieder ... wühlt und brummelt und brummelt ... geht dann mit zwei Beuteln wieder zur Waage ... 2,02 und 2,08 kg ... brummel brummel ... wiegt nochmal ... nochmal die gleichen Zahlen ... er nimmt einen Beutel ins Wägelchen, den anderen lässt er einfach auf den Kartoffeln liegen ... ich konnte nicht anders ... ich frage "das lassen sie einfach so liegen" ... "sollen gucken, dass die Ware genug wiegt" ... brummel ... er geht von dannen ... am Apfelangebot vorbei ... er hätte also noch nicht mal einen Umweg laufen müssen, um die Ware wieder dorthin zu legen, wo sie hingehört ... aber nein, irgendein Dödel darfs dann wieder umräumen ... bei solchen Typen kann ich mich so richtig aufregen ... so jemand müsste man mit Äpfel bewerfen. Sorry.

Engelbert 10.01.2018, 14.12| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der türrahmen

Bei Beates neuem Schrank war da so eine Glanzstelle in der Tür ... reklamiert ... der Ersatz kam gestern. Alles gut, zwei Möbelpacker am Werk.

Der eine trägt die alte Tür, ich sehe das Unheil kommen und rufe noch "Achtung" und schon ... rumms ... hängt er mit der alten Tür am Türrahmen. Macke drin. Ich reklamiere das ... kein Problem, wird aufgeschrieben.

Zuerst macht er ein Bild ... mit Blitz ... da sieht man natürlich nix ... dann nochmal ohne ... da hat man dann später auch nix gesehen, wie ich mir sagen ließ. Okay, er schreibts ja dazu.

Als ich das lese, was er geschrieben hat, fällt mir der Herbert in die Wiese ... steht doch da "der Türrahmen hat ein Magen" ... ich frage "Magen ?" ... er sagt "hat eine Macke" ... wills abändern, findets Wort nicht, streicht durch und schreibt "eine Delle". Ich sage dann noch ... "schreiben sie bitte 'verursacht durch Mitarbeiter' dazu und er ergänzt "wegen Mitarbeiter".

Okay okay, der Junge kann viel besser Möbel tragen als ich ;).

Engelbert 10.01.2018, 14.00| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

apropos youtube

Nehmen wir mal die Deutschen zwischen 14 und 24 Jahren:

1. 99,9 % nutzen Youtube.
2. 66 % können sich ein Leben ohne Youtube nicht mehr vorstellen
3. 58 % finden den Youtube Kanal wichtiger als das normale Fernsehen
4. Werbung nervt diese Altersklasse nicht

Mein Verhältnis zu Youtube:

1. ja, ich nutze es
2. na ja, ist schon schöner mit, ging aber auch auch ohne
3. das Fernsehen ist wichtiger, nicht für mich, aber generell für die Gesellschaft
4. Werbung nervt mich weiterhin sehr

Dein Verhältnis zu Youtube ?

Engelbert 09.01.2018, 14.58| (28/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

lied des tages

Seit langem mal wieder ein Instrumentaltitel, der mir gefällt ... Zufallsentdeckung, ich hatte nach etwas anderem gesucht. ...weiterlesen

Engelbert 09.01.2018, 14.45| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tannbach (2)

Diesen Sechsteiler sollte jeder gesehen haben ... ist zwar das Gegenteil von Heile-Welt-Filmen, aber so wichtig, weil man da Dinge erfährt, von denen man sonst nichts oder nur grauschleierhaft etwas weiß. Diesen Mehrteiler sollte man ab Folge 1 sehen ... die ersten 3 Folgen sind in der 3Sat-Mediathek zu sehen (aber erst ab 20 Uhr) ... die anderen Folgen können in der ZDF-Mediathek geschaut werden.

Mit dem Mediathekviewer kann man die Folgen ganz leicht auf die Festplatte herunterladen und schauen, wann immer man das möchte.

Engelbert 09.01.2018, 12.11| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

jetzt reiß dich mal zusammen ...

... hat Sonja nicht gesagt ... aber ich kenne den Satz. Wird schon mal gesagt ... wenns einen nervt, dass der andere lauter jammert als der Grund groß ist. Ich weiß, dass man mit dem Satz nicht weiter kommt ... entweder fühlt sich der Empfänger unverstanden und jammert noch lauter oder er ärgert sich, was es auch nicht besser macht.

Es ist nun mal so, dass Jammern auch mal nicht im Verhältnis zum Grund steht, aber man fühlt eben so oder will halt mal jammern. Umstimmen geht da nur schwer.

Ich selbst reiße mich ja schon zusammen, während ich gestern öffentlich gejammert habe, habe ich die Updates für heute gemacht. Und heute ? Da jammere ich mal nicht ;)) ... hab mittelprächtig geschlafen (besser als nix) und mit dem Schlaf steht und fällt bei mir vieles. Wachliegen, das mag ich gar nicht.

Engelbert 09.01.2018, 10.08| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ansonsten ...

... ist das heute ein ziemlich schrecklicher Tag. Die zweite Nacht in Folge nicht eingeschlafen und bis nach 2 Uhr wach gelegen ... müde ... Kopfweh ... läärisch ... will mich zurückziehen.

Engelbert 08.01.2018, 20.58| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bilder des tages

DoJo wollte wissen, was genau in der Etagere auf Beates Tisch ist ... unten das Reh ...



... eines der ganz wenigen erhaltenen Stücke von meiner Mama oder sogar noch Oma ... das Reh lag immer in einer Vitrine und zuletzt jahrelang in einem Kasten ... beinahe wäre es im Sozialkaufhaus gelandet. Und so sieht die Etagere oben aus:



Die Farbe stimmt nicht ganz, der Weißabgleich bei meinem Handy bei Kunstlicht und HDR ist schrecklich.

Engelbert 08.01.2018, 19.39| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

abendessen



Die sind oberlecker ... wunderbar kross und doch saftig aus dem Backofen ... den Dip brauchts nicht, der ist nur scharf. Ich versuche, daraus mit Wasserzugabe eine pikante Tomatensuppe zu machen. Kartoffelwellen wäre mir als Wort lieber gewesen. Aber auch das Essen wird immer amerikanischer.

Engelbert 08.01.2018, 19.35| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aktuelle mitmachaufgabe

Siehe Kalenderblatt vom letzten Samstag ... Suppe oder Eintopf ... bitte Bilder bis zum Freitag 14 Uhr schicken.

Engelbert 08.01.2018, 18.11| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

wir sehen ...

... Juttinchens Schreibtisch, während sie ihren Kommentar zum Thema des Tages schreibt ... der Kommentar ist aber noch nicht abgeschickt, wie ich sehe.

Engelbert 08.01.2018, 11.54| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

tannbach

Ich schaue gerade "Tannbach" ... Teil 3 ... was für eine schreckliche Zeit damals ... bin ich froh, dass ich das nicht erleben musste.

Engelbert 07.01.2018, 20.04| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das richtige paar

Wir wären noch nicht mal ein richtiges Paar (weil jeder von uns ein eigenes Wohnzimmer hat) ... sagte ein Kommentar ... das ist so ein Klischee aus alter Zeit, dass nur, wer zusammen wohnt, ein Paar sein kann ... auch bei uns auf den Straßen würde man so reden (wie können die denn zwei Wohnungen haben, wenn sie verheiratet sind) ... man befreie sein Denken ... wir feiern in zwei Wochen unseren siebzehnten Hochzeitstag (den wir, wie alle anderen auch, sicher vergessen werden ;)) ) ... es kommt auf die Nähe im Herzen an und sonst nichts. So manche Ehe wäre glücklicher, wenn die Partner in getrennten Wohnungen (bei uns im gleichen Haus) leben würden.

Engelbert 07.01.2018, 13.15| (39/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beates wohnzimmer aktuell

Engelbert 07.01.2018, 13.11| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neuer teppich

Das war wie eine Zangengeburt ... aber wir haben einen neuen Teppich ... bzw. Beate hat ihn für ihr Wohnzimmer. Es ist eine Kompromisslösung, weil es genau diese Farbe sein musste ... noch lieber wäre Beate ein weicherer Flausch des Teppichs gewesen, aber solche Teppiche gabs nur in Farben, die so ähnlich, aber nicht genau passend waren. Bild folgt morgen.

Engelbert 06.01.2018, 19.46| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

teppich

Es ist schwierig, einen Teppich für Beates Wohnzimmer zu finden ... die Couch ist blau mit grün-Anteil (oder grün mit blau-Anteil, je nach Sichtweise) und wenn du im Geschäft stehst, weißt du nicht wirklich, ob der Teppich passt. Jetzt haben wir zwei kleine Läufer (Gästehandtuchgröße) gekauft ...



... damit wir sie mal auf den Boden legen können. Bei Licht wissen wirs dann immer noch nicht ... wir warten aufs Tageslicht.

Für eines von Mickeys Kästchen ist dann noch ein kleines Lammfell dazu gekommen ... aber es hat keinen Wert, ihn da drauf zu setzen, das muss er selbst entdecken, damit ers annimmt.

Engelbert 05.01.2018, 19.07| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schauspielerinnen, sexuell belästigt

Sorry, ich habe kein Verständnis, wenn Frauen 20 Jahre danach sagen, dass sie sexuell belästigt wurden. Das hatte ich im Fall Weinstein nicht, das habe ich jetzt bei Wedel auch nicht. Nein, ich heiße nicht gut, wenn Frauen sexuell belästigt werden, ganz im Gegenteil. Aber dann sollen sie das bitte sofort anzeigen. Und nicht erstmal Karriere machen und 20 Jahre später "damals war aber ..." sagen.

Engelbert 04.01.2018, 18.45| (104/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

laufen

Gestern fiel das Laufen ja aus ... zuviel Wind ... heute auch stürmisch, aber nicht so wie gestern ... und Regen ... aber macht mir nix aus ... dann nicht, wenns mild ist und das wars ja heute.

Engelbert 04.01.2018, 18.30| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gemüse

So sieht ...



... ein Beutel TK-Gemüse für die Mikrowelle von Lidl aus ... gibts für 99 Cent. Muss man nicht in der Mikrowelle garen, geht auch in Wasser oder Brühe. Ideal für Berufstätige, Eilige und alle, die sich eine schnelle Gemüseportion wünschen. Das war das Mittagessen von Beate, ich hab noch Kartoffel-Lauch-Suppe von gestern, die ist auch lecker, sieht aber nicht so schön aus ;).

Engelbert 04.01.2018, 13.14| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kalorienverbrauch

Mein Kalorienverbrauch dürfte bei ca. 3000 Kcal am Tag liegen ... ist doch eine schöne Menge, wo es nicht so schwer fallen sollte, drunter zu bleiben (was ja auch meistens funktioniert).

Wer mag, der kann hier seinen Kalorienverbrauch berechnen.

Engelbert 03.01.2018, 22.14| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

meine lieblingssuppe ...

... zur Zeit: dünne Kartoffelscheiben, Lauchringe, bisschen Schinken oder Wurst, mit vielen verschiedenen Gewürzen (Curry, Pfeffer, etwas Chilie) abgeschmeckt ... manchmal kommt noch ne Gemüsezwiebel oder ne Möhre oder Champignons rein. Knoblauch ist immer drin, auch mal Paprika oder Mehlknödel ... die Grundlage ist aber Lauch und Kartoffeln.

Engelbert 03.01.2018, 18.09| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weihnachtsbäume fotografieren für den adventskalender 2018 (2)

Die Anzahl der erhaltenen Bäume liegt jetzt bei 11 ... ich brauch jetzt "nur" noch 13 weitere ... noch drei Tage Zeit, denn dann kommen ja die eiligen drei Könige.

Engelbert 03.01.2018, 14.40| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

das wetter

Peitschender waagerechter Regen und heftiger Sturm ... brrr ... lasst euch nicht fortwehen heute!

Engelbert 03.01.2018, 06.42| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

oberleckersündesünde

Die beste Schokolade der Welt ... sowas von lecker ... leider auch sehr teuer, aber die gönne ich mir ... im alten Jahr mal gekauft und begeistert gewesen und deswegen heute nochmal und zwar alle Sorten gekauft. Gibts zur Zeit im Penny, liegt dort an der Kasse (zumindest bei uns). Mit leckerer Zuckerkruste innen. ...weiterlesen

Engelbert 02.01.2018, 20.03| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Heute auf meiner Gehstrecke entdeckt ...

Engelbert 02.01.2018, 19.58| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weihnachtsbäume fotografieren für den adventskalender 2018

Benötigte Weihnachtsbäume: 24
Bisher erhaltene Weihnachtsbäume: 6

BiBizumischi ... danke :).

Engelbert 02.01.2018, 13.26| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

spaziergangskatze

Sie schaute uns neugierig an ... ...weiterlesen

Engelbert 01.01.2018, 14.59| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Schnee hamwa nicht, dafür aber die Früchte der Schneebeere.

Engelbert 01.01.2018, 14.54| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bitte dran denken ...

... vor dem Abschmücken den Weihnachtsbaum fotografieren (mit und ohne Licht) und die Bilder mir schicken ... danke. (Nachtrag: bitte an anghy@t-online.de schicken).

Engelbert 01.01.2018, 12.36| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

mein wunsch für dich


Möge im neuen Jahr immer wieder ein guter Stern für dich leuchten !

Engelbert 01.01.2018, 00.24| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Engelbert:
Aber gute Idee ... sag mir mal, wie du ohne F
...mehr

Engelbert:
Ich glaube, wir haben die Ursache von Beates
...mehr

Gerhard Friedrich:
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der sog. "
...mehr

Engelbert:
@ Lamarmotte: ich weiß ja nicht, was es bei D
...mehr

Karin S.:
Wir nehmen auch das Öko-Klumpstreu vom dm für
...mehr

lamarmotte:
@ Engelbert:Glückwunsch zu den gesünderen, se
...mehr

Beatenr:
Ich laufe auch fast jeden Tag mit und freue m
...mehr

Janina :
Heute morgen bei -7 Grad und strahlend blauem
...mehr

HelgaR:
Ich bin heute 45 Minuten über die Höh gelaufe
...mehr

Gerlinde :
Ui, da habe ich wohl durch mein Krank einiges
...mehr